Valle dei Nuraghi

Das Valle dei Nuraghi liegt im nördlichen Sardinien in der Provinz Sassari und gehört zu den wichtigsten Kulturzentren und historischen Zeugnissen der gesamten Insel. Das Tal stellt eine quellenreiche Weidesenke dar. Im eigentlichem Namen heißt die Senke Campu di Cabu Abbas, was soviel bedeutet wie „Anfang der Wasser“. Valle dei Nuraghi wurde das Tal erst später genannt, um das touristische Angebot hervorzuheben. Hier liegen auf engstem Raum mehr als ein Dutzend kleiner Nuraghen. Diese sind jedoch schwer zu erreichen, da die Pfade querfeldein führen und mangelhaft beschildert sind.