Vallata dello Stilaro

Vallata dello Stilaro ist ein Tal in Kalabrien, in der Provinz Reggio Calabria. Namensgebend ist der Fluss Stilaro. Im Tal liegen die Gemeinden Bivongi, Monasterace, Pazzanound Stilo.

Das Tal wird hauptsächlich durch zwei Straßen erschlossen: durch die Strada Statale SS 106, Teilstück der Europastraße 90, die an der Küste des Ionischen Meeres entlang durch Monasterace Marina verläuft, und durch die SS 110, die Monasterace Marina mit Stilo und Pazzano verbindet und weiter durch die kalabrischen Berge zum Tyrrhenischen Meer im Westen Kalabriens führt. Ein weiterer Verkehrsweg ist die Ionische Bahn von Catanzaro Lido nach Reggio Calabria, deren Regionalzüge auch am Bahnhof in Monasterace Marina halten.

Heute ist die Wirtschaft hauptsächlich landwirtschaftlichorientiert: Es gibt eine starke Produktion von Olivenöl und dem Anbau von Obst. In Bivongi werden auch DOC-Weine produziert. Außerdem wird im Tal Stilaro-Allaro Schafzucht betrieben und der Käse Pecorino hergestellt sowie Honig produziert.

Klima:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
15°C15°C16°C20°C24°C28°C30°C30°C28°C24°C20°C16°C
10°C10°C11°C13°C16°C20°C23°C25°C21°C19°C15°C12°C

1280px-Vallata_dello_stilaro_dal_monte_consolino_2012-1
 http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d8/Vallata_dello_stilaro_dal_monte_consolino_2012.jpg/1280px-Vallata_dello_stilaro_dal_monte_consolino_2012.jpg/Marcuscalabresus