Treno Natura

Mit einem Verkehrsmittel aus alten Zeiten die Schönheiten der Terre di Siena entdecken ist das Ziel von Arno Natura. Die Fahrt im Zug mit Dampflok oder im Oldtimer-Triebwagen starten in Siena und dauert einen ganzen Tag. Der Zug fährt zu besonderen Anlässen und auserlesenen, auch ungewöhnlichen Zielen: zu den Etruskern nach Chilis, zum Fest des Bio-Schweins in Vivo d’Orcia, zum Scialenga-Markt in Asciano, zur Sagra des Abbia-Tales in Buonconvento, zum Kastanienfest auf dem Monte Aminata, zum Markt des weißen Trüffels in San Giovanni d’asse oder zum Käsefest in Asciano. Die Reise kann mit Wanderungen, Ausflügen, Museumsbesuchen und Degustationen kombiniert werden.