Scanno

Scanno ist eine italienische Gemeinde in der Provinz L’Aquila. Die Gemeinde Scanno gehört zu den I borghi più belli d’Italia (Die schönsten Orte Italiens).

Geographie:

In Scanno leben 1847 Einwohner (Stand am 31. Dezember 2015). Die Nachbargemeinden sindAnversa degli Abruzzi, Barrea, Bisegna, Bugnara, Civitella Alfedena,Introdacqua, Opi, Pescasseroli, Pettorano sul Gizio, Rivisondoli,Rocca Pia, Villalago und Villetta Barrea.

Klima:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
4°C6°C9°C14°C19°C24°C27°C27°C21°C14°C9°C6°C
-3°C-2°C0°C3°C7°C11°C12°C13°C10°C6°C3°C-1°C

Sehenswürdigkeiten:

Der Haupterwerbszweig ist der Tourismus. Daher steht die Pflege alter Handwerkszweige und alten Brauchtums (Trachten mit Spitzenklöpplereien) im Vordergrund der Tätigkeiten. Die Kirche Santa Maria delle Valle stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts stark verändert, auch die Fassade.


 

scanno-1410794_1920 abruzzo-1410815_1920 scanno-1262658_1920 scanno-1262657_1920 scanno-1262659_1920