Rocche del Crasto

Landschaftlich sehenswert sind das Gebiet der Rocche del Crasto, steile Kalksteinfelsen mit zahlreichen Schluchten, und zwei Seen. Der Lago Maulazzo befindet sich auf den nordöstlichen Hängen des Monte Soro. Der Lago Biviere in der Gemeinde Cesarò ist eines der wichtigsten Feuchtgebiete des Parks. Im Sommer färbt sich sein Wasser durch die Blüte von Mikroalgen rot.

Klima:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
13°C13°C15°C20°C24°C26°C28°C29°C28°C23°C17°C14°C
3°C3°C5°C10°C14°C16°C19°C20°C17°C14°C8°C4°C

 http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/6a/Rocche_del_Crasto.jpg/640px-Rocche_del_Crasto.jpg