Porphyrfelsen von Arbatax

Arbatax ist ein Ort der Ostküste Sardiniens und liegt auf einer Halbinsel. In der Nähe der Stadt gibt es zwei wunderschöne Küstenlandstriche, zu einem das Capo Bellavista und zum anderen die Porphyrfelsen von Arbatax. Diese schroffen und bizarren Felsen aus Porphyr sind durch ehemalige Vulkanausbrüche entstanden und wurden vom Meerwasser und Stürmen in ihre heutige Form erodiert.