Polpenazze del Garda

Polpenazze del Garda ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 2596 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Brescia in der Lombardei.

Geographie:

Die Gemeinde liegt etwa 21 Kilometer westnordwestlich von Brescia und etwa vier Kilometer westlich vom Westufer des Gardasees. Die Strada Statale 45 Garda Occidentale begrenzt die Gemeinde im Westen.

Klima:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
6°C10°C15°C20°C22°C26°C30°C28°C25°C19°C13°C8°C
0°C1°C5°C9°C12°C15°C18°C17°C15°C10°C6°C2°C

Geschichte:

Zur Abwehr der Einfälle durch die Ungarn wurde im 10. Jahrhundert die Burg errichtet. Die prähistorischen Pfahlbauten aus der Bronzezeit, die in der Nähe der Gemeinde gefunden wurden, gehören seit 2011 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

 

1280px-Panorama_Polpenazze_2004http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/1e/Panorama_Polpenazze_2004.jpg/1280px-Panorama_Polpenazze_2004.jpg