Parco Pincio

Oberhalb der Piazza del Popolo erstreckt sich der aussichtsreiche Pincio, ein Park, der zu Anfang des 18. Jh. in den Gärten römischer Familien, darunter jenen der Pinci, von dem Architekten Validier angelegt wurde. Die gewundenen Parkwege sind von Büsten italienischer Patrioten gesäumt.

Der weite Blick von den Terrassen des Pincio auf den Volksplatz und über die Innenstadt bis zu Sankt Peter und zum Vatikan gehört, besonders bei Sonnenuntergang, zu den schönsten in Rom.

Im Casino Valdier kann man den herrlichen Ausblick mit kulinarischen Genüssen verbinden.

 Roma_Giardino_degli_Aranci_veduta

 4958538948_2331580480_o

4927021677_2575f49d87_b

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/23/Doria_Pamphili_6376.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/9c/Piazza_del_popolo.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/43/Italien_Rom_Piazza_del_Popolo_1.JPG

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/2b/Pineta_Sacchetti.JPG

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/c9/Roma_Giardino_degli_Aranci_veduta.JPG

http://farm9.staticflickr.com/8374/8412773331_82b852b09d_o.jpg

http://farm5.staticflickr.com/4127/4958538948_2331580480_o.jpg

http://farm5.staticflickr.com/4142/4927021677_2575f49d87_b.jpg