Parco Nazionale della Calabria

Der Nationalpark liegt in der Mitte der Region Kalabrien. Mitten im Gebirge bildet dieser Nationalpark, ein wichtiges Refugium für Flora und Fauna. Besonders bekannt ist der Park durch seine Flora und Fauna.

Landschaft:

  • Gebirge
  • Seenlandschaften

Die Höchste Erhebung im Nationalpark ist der Monte Gariglione mit 1765 m ü. NN.

Flora und Fauna:

Fauna:

  • Murmeltier
  • Geier
  • Steinadler
  • andere Gebirgstiere

Flora:

Die Region verfügt über einen reichen Baumbestand mit zum Teil jahrhundertealten Buchen- und Pinienwäldern.

  •  Schwarzkiefer
  • Lorica-Kiefer

Klima:

San Giovanne in Fiore:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
11°C15°C19°C20°C25°C29°C33°C33°C28°C22°C17°C13°C
3°C5°C6°C10°C11°C15°C20°C18°C15°C12°C8°C5°C

 

 

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/cf/Monte_Pollino_e_Serra_del_Prete_dal_contrafforte_ovest_di_Serra_delle_Ciavole..PNG