Mont Blanc (Monte Bianco)

Der Mont Blanc (auch Montblancitalienisch Monte Bianco[ˌmonteˈbi̯aŋko], übersetzt ‚weißer Berg‘) zwischenFrankreich und Italien ist mit4810 m Höhe der höchste Berg der Alpen und in der EU. Ob dieser oder der Elbrus(5642 m) im Kaukasus der höchste Berg Europas ist, hängt von der Definition derinnereurasischen Grenze ab. Der Mont Blanc, ein Rätsel die Wissenschaftler können sich nicht entscheiden, aber er ist der höchste Berg der Alpen. Er besteht aus Granit und ist stark vergletschert. Sowohl auf französischer als auch auf italienischer Seite reichen die Gletscher bis ins Tal hinab. Umstritten ist die politische Inanspruchnahme des Berges: Frankreich beansprucht die Gipfelregion, Italien hingegen behauptet, dass die Grenze genau über den Gipfel verläuft.


1280px-Mont_Blanc_depuis_Valmorel
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/4d/Mont_Blanc_depuis_Valmorel.jpg/1280px-Mont_Blanc_depuis_Valmorel.jpg/Matthieu Riegler