Max. Höchsttemperatur Apulien

Die Region Apulien ist nach Sizilien die heißeste Region in Italien. Die Temperaturen steigen jährlich über die 40°C. Die heißeste Gegend in Apulien ist bei Foggia, denn dort steigen die Temperaturen jeden Sommer fast über 42°C. Die höchstgemessene Rekordtemperatur wurde im Juni 2007 in Foggia aufgezeichnet und betrug +47,0°C.

Aufzählung der maximalen Rekordtemperaturen:

  1. Foggia Amendola +47°C (Juni 2007)
  2. Bari Palese +45,6°C (Juli 2007)
  3. Foggia Aeroporto +45,5°C (September 1946)
  4. Lecce Galatina +44,4°C (Juli 1987)
  5. Brindisi Casale +44,4°C (Juli 2007)
  6. Marina di Ginosa +43,6°C (Juni 2007)
  7. Foggia Osservatorio Meteosismico +43,5°C (August 2000)
  8. Lecce Osservatorio Meteorologico +43,3°C (24.07.2007)
  9. Gioia del Colle Aeroporto +43,2°C (Juli 2007)
  10. Taranto Grottaglie +43°C (Juli 2007)
  11. Santa Maria di Leuca +39,6°C (Juli 1988
  12. Monte Sant’Angelo +38,8°C (August 2000)

Tabellen:

Brindisi Casale:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
21°C22°C32°C32°C36°C42°C44°C42°C39°C36°C32°C22°C

Foggia Amendola:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
21°C23°C32°C29°C37°C47°C45°C44°C43°C35°C27°C23°C

Lecce Galatina:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
21°C22°C32°C32°C36°C42°C44°C42°C39°C36°C32°C22°C