Lago di Cecita

Der Lago di Cecita, in der Provinz Cosenza, ist ein Stausee, der zwischen 1950 und 1955 angelegt wurde: Ihm fließen Mucone, Vaccarizzi und Cecita zu und er versorgt die Kraftwerke von Acri und Bisignano. Wie die Kunstseen der Sila (Hochplateau in Kalabrien) wurde er aus wirtschaftlichen Gründen angelegt, hat aber heute ökologische Bedeutung.

640px-Lago_cecita_8

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lago_cecita_8.jpg/Antonio Martino