Kalterer See

Der Kalterer See (italienisch Lago di Caldaro) ist ein See im Überetsch in Südtirol (Italien).

Geographie:

Der See ist 1,8 km lang, 0,9 km breit und an der tiefsten Stelle 5,6 m tief. Die Fläche beträgt 1,47 km2. Er liegt auf einer Höhe von 215 m ü. NN in einer von einem alten Flussbett der Etsch gebildeten Senke, etwa 14 km südlich der Stadt Bozen, 4 km südlich der Marktgemeinde Kaltern und 4 km nördlich der Marktgemeinde Tramin. Östlich wird er unmittelbar vom Mitterberg überragt, westseitig steigen die Hänge zum Mendelkamm hin an.

Wasser:

Der Kalterer See ist einer der größten Seen Südtirols (das allerdings an Seen eher arm ist) und gilt – mit dem Klopeiner See – als der wärmste Badesee der Alpen. Die Wassertemperatur beträgt im Sommer bis zu 28 °C, die Badesaison ist von Mai bis September.

Klima:

Das Klima gehört zu den mildesten und wärmsten Klimaten in Südtirol.

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
6°C10°C15°C19°C25°C29°C30°C29°C25°C18°C11°C6°C
-4°C-1°C4°C8°C12°C16°C17°C17°C12°C8°C2°C-3°C

Tourismus:

Touristisch erschlossen sind hauptsächlich Ost- und Westufer, das Südufer ist verschilft. Als Sportarten werden neben dem Baden auch das Fahren mit Ruder- und Tretbooten sowie Segeln und Windsurfen betrieben. Letztere profitieren von der vorherrschenden Berg- und Talwind-Zirkulation und der nachmittäglich auftretenden Ora. Motorboote sind nicht zugelassen. Zudem existiert um den See ein ausgeschilderter und leicht begehbarer Rundwanderweg.

Fauna:

Der Kalterer See wird vom Fischereiverein Kaltern (Associazione Pesca di Caldaro) bewirtschaftet. Das warme und sehr nährstoffreiche Gewässer bietet zahlreichen Fischarten ideale Lebensbedingungen. Im Kalterer See kommen Karpfen sowie Graskarpfen, Silberkarpfen, Marmorkarpfen, Schleien, Rotaugen, Rotfedern, Karauschen und Brassen vor. Als Raubfische findet man hauptsächlich die wärmeliebenden Spezies wie Forellenbarsche und Sonnenbarsche sowie Hechte, Zander und Aale.


 

Kalterer_See_Blick_auf_Westufer

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kalterer_See_Blick_auf_Westufer.JPG/Benreis