Kalabrien Wassertemperatur

Kalabrien grenzt im Norden an die Basilicata, im Westen an das Tyrrhenische Meer und im Süden und Osten an das Ionische Meer. Die Küste erstreckt sich über eine Länge von 780 km. Die Straße von Messina trennt Kalabrien von der Insel Sizilien.

Nördliches Kalabrien:

Die jährliche durchschnittliche Wassertemperatur beträgt 19°C. Die Temperaturen sinken selten unter 14°C. In Hochsommer kann die Wassertemperatur über 25°C steigen.

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
14°C14°C14°C15°C18°C21°C24°C25°C23°C21°C18°C16°C

Südliches Kalabrien:

In Südkalabrien sinken die Temperaturen im Winter ebenfalls nie unter 14°C. Im Sommer dagegen erwärmt sich das Meer auf 28°C. Die jährliche durchschnittliche Wassertemperatur beträgt 20°C.

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
14°C14°C14°C15°C20°C23°C25°C28°C24°C22°C19°C16°C

 Reggio Calabria:

Die Wassertemperaturen in Reggio Calabria reichen von 15°C in Januar bis auf 29°C in August. Dies ergibt eine jährliche Durchschnittstemperatur von 21°C.

Die Wassertemperaturen steigen im Sommer deswegen so hoch, weil die Wassertiefe in der Straße von Messina, sehr flach ist. Dort wärmt sich das Wasser schneller aus, als in offenen Meer.

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
15°C16°C17°C19°C22°C24°C26°C29°C25°C23°C20°C18°C