Hitzewelle auf Sizilien August 1999

Im August 1999 herrschte auf Sizilien eine extreme Hitzewelle. Hierbei wurden die Temperaturen auf über +45°C getrieben. Den absoluten Spitzenrekord schaffte der Ort Catenanuova mit +48,5°C, damit ist der Wert der heißeste Europas. Allerdings gehört die Wetterstation Catenanuova nicht zu den offiziellen Wetterstationen, daher wird der Wert meist nich aufgelistet.


  • +48,5°C Catenanuova (CT)
  • +45,2°C Palermo-Boccadifalco (PA)
  • +44,0°C Trapani-Birgi (TP)
  • +43,0°C Sigonella (CT, SR)
  • +42,4°C Palermo-Punta Raisi (PA)
  • +42,0°C Catania-Fontanarosa (CT)
  • +41,8°C Pantelleria-Aiport (TP)
  • +40,0°C Prizzi (PA)
  • +39,8°C Enna (EN)
  • +39,8°C Cozzo Spadaro (SR)
  • +39,0°C Ustica (PA)
  • +38,3°C Messina (ME)