Gardasee-Trip Juli 2014

Der Gardasee ist für sein mildes Klima bekannt, da aber der Juli mitten im Hochsommer liegt, kann es dort auch mal über 37°C heiß werden. Viele Touristen suchen zu dieser Zeit den See auf. Auch die Italiener selbst haben dort Ferien und freuen sich in das erfrischende Wasser des Sees zu springen.

Ort:

Moniga del Garda, Lombardei

Reisetermin:

07-07.2014 – 11.07.2014

Klima:

Hochsommer; dies sagt schon alles. Der Gardasee staut die Hitze in sein großen Seebecken und auch in der Nacht kühlen die Temperaturen fast nie unter 20°C. Die normale durchschnittlichen Tagestemperaturen, betragen schon heiße 32°C. Die Temperaturen können in dieser Zeit, locker die 35°C-Marke überschreiten.

Durch. Tagestemp.
Durch. Nachttemp.
Sonne
Regentage
Niederschlag
Max. Höchsttemp.
32°C20°C10 h7 Tage62 mm38°C

Temperaturen:

07.07.14
08.07.14
09.07.14
10.07.14
11.07.14
35°C28°C28°C27°C30°C
22°C19°C15°C15°C17°C

Wetter von 07.07.2013 – 11.07.13:

07.07.13
08.07.13
09.07.13
10.07.13
11.07.13
32°C32°C33°C33°C32°C
24°C23°C22°C24°C21°C

Erfahrungsberichte:

07.07.14

08.07.14

09.07.14

10.07.14

_________

11.07.14:

Abfahrt: 9:30 Uhr

Ankunft: 15:00 Uhr

Pausen:

Bozen, Europabrücke