Hitzewelle 2017 in Italien

Das Azoren-Saharahoch Lucifero (in Deutschland Jolanda genannt) führte europaweit zu einer extremen Hitzewelle. Nicht nur in Italien, auch in anderen Ländern Europas wurden viele neue Temperaturrekorde gebrochen. Hinzu kommt, dass Italien auch von einer starken Dürre betroffen war, sie riefen die beiden italienischen Regionen Latium und Umbrien den Notstand wegen Wassermangels aus. Spitzenwerte der Hitzewelle: […]

UNESCO-Welterbe in Italien

Italien gehört zu den Staaten, in denen die meisten Welterbestätten zu finden sind. Insgesamt gibt es 51 Kultur- und Naturstätten auf italienischen Staatsgebiet. UNESCO-Welterbe: Machstätten der Langobarden Prähistorische Pfahlbauten Rhätische Bahn Apulien: Alberobello und die Trulli Castel del Monte Basilicata: Sassi und die Felsenkirchen von Matera Emilia Romanga: Ferrara und das Delta des Po Modena […]

Wassertemperaturen der italienischen Gewässer

Italien ist ein beliebtes Urlaubsziel. Somit spielt nicht nur das Wetter und Klima bei der Urlaubsplanung eine wichtige Rolle, sondern auch die Wassertemperaturen gehören zu den wichtigsten Punkten der Checklisten. Wassertemperaturen nach Städte/Region: Apulien: Taranto Emilia-Romanga: Rimini Kalabrien: Crotone Kalabrien Reggio Calabria Kampanien: Golf von Neapel Neapel Latium: Lago di Bolsena Rom Ligurien: Italienische Riviera […]

Bergstationen Klima

D: Dolina Campoluzzo M: Monte Bondone Monte Cimone P: Paganella Passo Rolle Plateau Rosa R: Reschenpass  

Villasimius Klima

Das Klima ist mediterran geprägt mit kühlen Wintern und heißen trockenen Sommern. Die Stadt gehört zu den trockensten Orten Italiens. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Regentage: Wassertemperatur:

Capo Cabonara Klima

Der trockenste Ort Italiens liegt im Südosten Sardiniens. Insgesamt fallen 238 mm. Im Sommer liegen die Temperaturen zwischen 25°C und 37°C (40°C sind nur in extrem Fällen bekannt). Die Winter sind mild, können aber auch kühl werden. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Regentage: Wassertemperatur:  

Golfo Aranci Klima

Das Klima ist mediterran. Die Winter sind mild, feucht und windig. Die Sommer sind sehr heiß, lang und trocken. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Wassertemperatur:  

Golfo Aranci

Golfo Aranci ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 2429 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Sassari auf Sardinien. Geographie: Die Gemeinde liegt etwa 13,5 Kilometer nordöstlich von Olbia und etwa 43,5 Kilometer ostnordöstlich von Tempio Pausania an der Küste des Tyrrhenischen Meeres. Natur: In der Umgebung befinden sich einige Naturschönheiten: Capo Figari Isola […]

Olbia Klima

Das Klima der Stadt Olbia im Norden der Insel Sardinien ist mediterran. Die Winter sind mild und teilweise stürmisch, während die Sommer heiß und trocken sind. Der meiste Niederschlag fällt zwischen Oktober und Dezember. Pro Jahr gibt es im Schnitt 4 Frosttage. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Heisseste Städte Italiens nach Datum April 2016

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der zehn heißesten Städte der Regionen im Monat April): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat April 2016 genannt wurde. Südtirol-Trentino: 20 Aostatal: Piemont: 5 Lombardei: 27 Veneto: 19 Friaul-Julisch-Venetien: Ligurien: 1 Emilia-Romagna: 4 Toskana: 32 Marken: Umbrien: 25 […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum März 2016

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der zehn heißesten Städte der Regionen im Monat März): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat März 2016 genannt wurde. Südtirol-Trentino: 21 Aostatal: Piemont: 8 Lombardei: 59 Veneto: 32 Friaul-Julisch-Venetien: Ligurien: 18 Emilia-Romagna: 8 Toskana: 18 Marken: Umbrien: Latium: 17 Moliese: […]

Terralba

Terralba (von terra und alba: weiße Erde) ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 10.396 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Oristano im Westen Sardiniens. Geographie: Geographisch wird die Gemeinde im Osten durch den Monte Arci und der Marmilla begrenzt. Südlich von Marceddì liegt der Stagno di Marceddì und der Stagno di San Giovanni, […]

Bosa

Bosa ist eine Stadt mit 8017 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Oristano, im Westen Sardiniens. Geographie: Sie liegt etwa zwei Kilometer vom Meer entfernt am Fluss Temo in einem weiten Tal. Klima: Geschichte: Das römische Bosa lag ursprünglich weiter stromaufwärts bei einer hypothetischen phönizischen Siedlung in der Nähe der Kirche San Pietro […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum Februar 2016

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der  zehn heißesten Städte der Regionen im Monat Februar): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat Februar 2016 genannt wurde. Südtirol-Trentino: Aostatal: Piemont: Lombardei:  Veneto: Friaul-Julisch-Venetien: Ligurien: 3 Emilia-Romagna: Toskana: 6 Marken: 1 Umbrien: Latium: 12 […]

Coghinas-Ebene

Das ausgedehnte Schwemmland des Coghinas-Fluß wird zum Meer hin durch einen ausgedehnten Sandstrand begrenzt, der jedoch bisher erstaunlicherweise touristisch nur wenig erschlossen ist. Der wichtigste Fluss Nordsardiniens ist im Inland zweimal gestaut, so dass jederzeit Wasser verfügbar ist. Die weite Uferebene zeigt sich mit intensiver Landwirtschaft und Weinbau dementsprechend fruchtbar. Eine erfrischend grüne Oase ist […]

Gola su Gorroppu

Die Gola Gorropu (sardisch auch Gorropu, italienisch Gola di Gorropu) ist eine Schlucht im Supramonte-Gebirge der Insel Sardinien in den Provinzen Ogliastra und Nuoro und den Gemeinden Urzulei und Orgosolo. Mit bis zu 500 Meter hohen Wänden ist sie eine der tiefsten Schluchten Europas. Das Kalkgestein der Schlucht wurde vom Fluss Riu Fiumineddu geprägt. Der Eingang […]

Ulassai

Ulassai ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 1511 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Ogliastra auf Sardinien. Die Gemeinde liegt etwa 18,5 Kilometer südwestlich von Tortolì am Monte Tisiddu. Geographie: Ulassai liegt in einer großartigen Lage unmittelbar unter senkrechten Felswänden, die hier bizarre Zinken bilden. Auf der anderen Seite des mächtigen Tals erkennt […]

Cascate di Lequarci

Die Cascate di Lequarci stürzen 70 m eine Felswand herab. Die Wasserfälle liegen in der Nähe von Ulassai (Provinz dell’Ogliastra) auf Sardinien. Die Wasserfälle kann man nur während der Regenzeit besichtigen.   https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/aa/Cascate_di_Lequarci_Ulassai_Sardegna_Santa_Barbara.jpg/640px-Cascate_di_Lequarci_Ulassai_Sardegna_Santa_Barbara.jpg https://upload.wikimedia.org/wikipedia/it/b/b4/Santa_Barbara_2.jpg

Planargia

Basalthochebene südlich von Boss. Die Straße schraubt sich aus dem Tal des Temo nach Flussio und Tresnuraghes hinauf. Viel Weidewirtschaft und traditionelle Flechtarbeiten, dazu zahlreiche Kellereien, die Malvasia produzieren. Unterhalb Tresnuraghes eine neu entstandene Badezone mit Ferienvillen. Den südlichen Abschluss der Planargia bildet der dicht bewaldete Monte Ferru, ein ehemaliger Vulkan, an dessen Flanke die […]

Cascata sos Molinos

Am Weg nach Bonarcado kreuzt man den Lauf des Riu sos Molinos. Direkt unterhalb der Straße, gut verborgen vor neugierigen Blicken, stürzt aus 12 m Höhe eine Wasserfall die moosbewachsene Granitwand hinunter und bildet einen hüfthohen Badeteich. Zwischen hohen, dicht belaubten Bäumen eine kleine Oase zum ungestörten Baden.     https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/78/Cascata_%22Sos_Molinos%22.JPG/576px-Cascata_%22Sos_Molinos%22.JPG

Heisseste Städte Italiens nach Datum Januar 2016

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der zehn heißesten Städte der Regionen im Monat Januar ): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat Januar 2016 genannt wurde. Südtirol-Trentino:  Aostatal:  Piemont: Lombardei:  Veneto:  Friaul-Julisch-Venetien:  Ligurien: 7 Emilia-Romagna: Toskana: 1 Marken:  Umbrien:  Latium:  Moliese: Abruzzen: 6 […]

Max. Höchsttemperatur Sardinien

Die Insel Sardinien gehört zu den heißesten Regionen Italiens. Die heißeste Temperatur wurde von der Wetterstation Capo San Lorenzo im Juni 1982 aufgezeichnet und betrug +46,2°C. Die höchsten Temperaturen werden an den Küstenregion erreicht. Aufzählung der maximalen Rekordtemperaturen: Capo San Lorenzo +46,2°C (Juni 1982) Decimomannu Aeroporto +45,0°C (Juli 2009) Cagliari Elmas +43,6°C (Juli 1983) Olbia […]

Max. Höchsttemperatur in Italien

Die höchstgemessen Temperatur in Italien betrug 48,5°C und wurde im August 1999 in Carenanuova (Sizilien) aufgezeichnet. Nach den Daten der italienischen Wetterstationen von der italienischen meteorologischen Organisation, die mit der meteorologischen Weltorganisation für Meteorologie verbunden sind, ist dies die höchstgemessene Temperatur: +47,0°C Foggia Amendola (Apulien) am 25.06.2007. Der gleiche Wert wurde in Perdasdefogu (Sardinien) am […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum Dezember 2015

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der zehn heißesten Städte der Regionen im Monat Dezember ): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat Dezember 2015 genannt wurde. Südtirol-Trentino:  Aostatal: – Piemont:  Lombardei:  Veneto:  Friaul-Julisch-Venetien:  Ligurien: 5 Emilia-Romagna: Toskana: Marken: Umbrien:  Latium:  […]

Tortolì

Tortolì ist eine Stadt auf der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien. Sie hat 11.035 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013) und eine Fläche von 39,97 km². Die Höhe über NN beträgt 13 m. Geographie: Tortolì ist Hauptstadt der Provinz Ogliastra. Im Vorort Arbatax befindet sich ein Hafen. In der Nähe der Stadt befindet sich einer der vier FlughäfenSardiniens. Die Stadt wird von Tourismus geprägt. Landschaften: Diese Region von Sardinien ist für die als […]

Kältewelle in Italien 2012

Die Kältewelle im Februar 2012 fand zwischen den 27.01.12 und 17.02.12 in Europa und Nordafrika statt, diese forderte 650 Todesfälle. Die Kältewelle in Italien: In Italien fordert die Kältewelle 57 Todesopfer. Entstehung und Verbreitung: Ab Ende Januar kam ein Strom kontinentaler arktischer Luft nach Italien. Am Anfang spürte man die Kälte nur in den nördlichen […]

Wetterextreme Italien

Das Klima ist subtropisch mit teilweise sehr deutlichen Unterschieden in den verschiedenen Regionen.  Weiter Informationen über das Klima in Italien finden Sie hier: → Italien Klima Wetterextreme: Höchstgemessene Temperatur: Die bisher in Europa höchstgemessene Temperatur wurde am 10.08.1999 an der Wetterstation Catenanuova in der Provinz Enna auf Sizilien mit 48,5°C festgestellt. Weiter Rekorden folgen mit Temperaturen um die […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum November 2015

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der  zehn heißesten Städte der Regionen im Monat November ): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat November  2015 genannt wurde. Südtirol-Trentino: 5 Aostatal: – Piemont: 2 Lombardei: 8 Veneto: 5 Friaul-Julisch-Venetien: 2 Ligurien: 6 Emilia-Romagna: […]

Hitzewelle 2015

Nicht nur in Deutschland erreichten die Temperaturen in Deutschland 40°C, sondern auch in Italien. Die meisten italienischen Messstationen zeichneten Spitzentemperaturen zwischen 35°C – 42°C auf, dennoch wird es in den Städten wie Rom, Mailand, Florenz usw. viel heißer, als in den außerhalb der Städte liegenden Messstationen aufgezeichnet wird. Die Hitzewelle beginnt bereits Anfang Juni. Zu […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum Oktober 2015

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der  zehn heißesten Städte der Regionen im Monat Oktober): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat Oktober 2015 genannt wurde. Südtirol-Trentino: Aostatal: – Piemont: Lombardei: 1 Veneto: Friaul-Julisch-Venetien: Ligurien: 10 Emilia-Romagna: Toskana: 23 Marken:  Umbrien: […]

Castel Sardo

Castelsardo ist eine Gemeinde mit 5817 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) auf Sardinien in der Provinz Sassari. Der Ort wurde 1102 von dergenuesischen Familie Doria als „Castel Genovese“ oder „Castrum Januae“ gegründet und 1448 in Castel Aragonese umgetauft. Zu dem Ort gehören die Ortsteile Lu Bagnu, Multeddu, San Giovanni und Terra Bianca. Die Nachbargemeinden sindSedini, Sorso, Tergu und Valledoria. Geographie: Der […]

Olbia

Olbia ist mit 57.889 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) die viertgrößte StadtSardiniens und eine der beiden Hauptstädte der Provinz Olbia-Tempio. Olbia liegt am Golf von Olbia, der zum Tyrrhenischen Meer gehört. Geographie: Olbia liegt im Nordosten der Insel südlich der bekanntesten Küste Sardiniens, der Costa Smeralda. Selbst an der Haupteinkaufsstraße Corso Umberto ist kaum ein Gebäude höher als zwei Stockwerke. Olbia […]

Oristano

Oristano (sardisch Maristanis oder Aristanis – zwischen den Lagunen) ist eine italienische Stadt mit 31.724 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) im Westen Sardiniens. Geographie: Oristano ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Oristano (Provinzkürzel: OR) und liegt im Nordwesten der fruchtbaren Campidano-Ebene. Hier mündet derTirso, der längste Fluss Sardiniens ins Meer; wegen seiner Überschwemmungen wird er der sardische Nil […]

Iglesias

Iglesias ist eine Provinzhauptstadt im Südwesten Sardiniens mit 27.444 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013). Die Stadt ist Sitz eines katholischen Bistums. Die Verwaltungsorgane der 2005 neu eingerichteten Provinz Carbonia-Iglesias befinden sich auch in Carbonia. Iglesias ist der Hauptort des ehemals für seine zahlreichen Kohle-, Zink- und Bleigruben bekannten Gebietes Sulcis-Iglesiente. Seit einigen Jahren sind die Städte Carbonia und […]

Cagliari Wassertemperatur

Die Wassertemperatur in Cagliari liegt zwischen 13°C und 25°C. In besonders heißen trockenen Sommern kann die Wassertemperatur über 26°C steigen, vor allem in flachen Küstengewässern. Die niedrigste Wassertemperatur herrscht in den Monaten Januar, Februar und März bei 13°C. Die wärmste Wassertemperatur herrscht in den Monaten Juli und August bei 25°C. In den Monaten Mai – […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum September 2015

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der  zehn heißesten Städte der Regionen im Monat August): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat September 2015 genannt wurde.   Südtirol-Trentino: 3 Aostatal: – Piemont: 3 Lombardei: 9 Veneto: 9 Friaul-Julisch-Venetien: Ligurien: 12 Emilia-Romagna: 6 Toskana: 14 […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum August 2015

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der  zehn heißesten Städte der Regionen im Monat August): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat August 2015 genannt wurde. Südtirol-Trentino: 7 Aostatal: – Piemont: 2 Lombardei: 12 Veneto: 58 Friaul-Julisch-Venetien: 14 Ligurien: – Emilia-Romagna: 26 Toskana: 48 Marken: […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum

2015: Juli August September Oktober November Dezember 2016: Januar  

Heisseste Städte Italiens nach Datum Juli 2015

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der  zehn heißesten Städte der Regionen im Monat Juli): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat Juli 2015 genannt wurde. Südtirol-Trentino: 1 Aostatal: – Piemont: 8 Lombardei: 13 Veneto: 24 Friaul-Julisch-Venetien: 1 Ligurien: – Emilia-Romagna: 29 Toskana: 39 Marken: 4 Umbrien: 42 […]

Dürre 2003 in Italien

Der Supersommer von 2003 brachte auch eine langanhaltende Dürre mit sich. Die Dürre begann schon im März 2003 und ging bis Ende August 2003. Anfang Aprils gab es Gewitter, aber die Darauf folgenden Monaten waren sehr trocken. Eine Stadt nehmen wir unter die Lupe. Die Stadt ist Verona. In den anderen norditalienischen Städten sah das […]

Dürre 2007 in Italien

Im Sommer 2007 herrschte in Italien, vor allem in Norditalien, eine Dürre. Der Gardasee verlor 40 cm seins Seespiegels und der Po trocknete fast aus. Ganz Italien rief den Notstand aus. Niederschläge nach Städte: Temperaturen: Sonnenstunden:   Waldbrände: Durch die monatelange Dürr traten in ganz Italien riesige Waldbrände auf. Klimarechner: Florenz (2007): Die Dürre ging […]

Alghero Klima

Alghero ist eine Stadt auf der Insel Sardinien. In der Stadt herrscht heißes mediterranes Klima. Mit sehr milden Wintern und sehr heißen Sommern. Der meiste Niederschlag fällt im Herbst, während die Trockenzeit von Juni-September geht. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Regentage: Wassertemperatur: UV-Index:  

Temperaturen am 31.03.15

Am Dienstag dem 31.03.15 erreichen die Tagestemperaturen in Italien, Werte weit über 20°C. In diesem Artikel werden einige italienische Städte aufgezählt und ihre Tagestemperaturen am 31.03.15. Städte: Norditalien: Aosta: 13°C Bergamo: 24°C Bozen (Bolzano): 22°C Brescia: 25°C Cremona: 27°C Gardasee: 26°C Genua (Genova): 19°C La Spezia: 21°C Mailand (Milano): 26°C Mantua (Mantova): 26°C Padua: 24°C […]

Seismische Aktivität in Italien

Die seismische Einstufung Italiens ist die Aufteilung des Territoriums der Republik Italien in bestimmten Bereichen. Gekennzeichnet sind die Gebiete durch Erdbebenrisiko. Seismische Klassifikation: Zone 1: hohe Seismische Aktivität → über 0,25 g →  708 Gemeinden Zone 2: durchschnittliche Seismische Aktivität → 0,15 – 0,25 g → 2345 Gemeinden (viele in der Toskana) Zone 3: geringe Seismische Aktivität →  0,05 – […]

Sinis-Halbinsel

Die Sinis-Halbinsel (ital. Penisola del Sinis) liegt im Westen Sardiniens in der Provinz Oristano, die einst das Judikat Arborea war, neben den weiten, teils aus groben Korallensanden bestehenden Stränden und der trocknen Steppenlandschaft um die Stagni (Lagunen). Die 19 km lange und bis zu 5,8 km breite Halbinsel erstreckt sich zwischen dem Capo Mannu im Norden und dem Capo San Marco. Unterhalb des Stagno di Cabas […]

Klimazonen in Italien

Insgesamt herrscht in Italien ein subtropisches Klima. Die Winter sind milder und wärmer, als in den mitteleuropäischen Ländern und die Sommer grundsätzlich warm bis sehr heiß. Italien lässt sich in verschiedenen Klimazonen einteilen. In Norditalien herrscht gemäßigtes – subtropisches Klima, während an der Riviera und an dem Oberitalienischen Seen ein mildes mediterranes Klima herrscht. In Mittelitalien […]

Sonnenstunden in Italien

Tabellen Sonnenstunden: Hier werden einige Städte gezeigt. Durch die Tabellen erkennt man, dass die Sonnenstunden von Region zu Region unterschiedlich sind. Roma: Florenz: Neapel: Mailand: Turin: Bozen: Venedig: Bologna: Cosenza: Messina: Lecce: Agrigento: Cagliari:   Sonnenstunden:   Januar: Legenden: dunkellila < 2,5 h lila 2,5 – 3 h hellviolet 3 – 3,5 h violet 3,5 […]

Cabras

Der Ort Cabras liegt mit 9208 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in Italien in der Provinz Oristano auf Sardinien. Die Hauptanziehungspunkte dieser Region des Campidano liegen westlich des Ortes auf der Sinis-Halbinsel. Der mittelalterliche Ort Crabiliis oder Capriles gehörte zum Judikat Arborea. Sehenswürdigkeiten: Die beim Ort liegenden Sehenswürdigkeiten sind: die punische Ruinenstadt Tharros die Kirche San […]

Oktober Klima 2014

In Deutschland redet man von einen milden Oktober. Der Sommer in Italien ist nochmals richtig durchgestartet. In Mittel- und Süditalien startet der Sommer durch, während in Norditalien normale durchschnittliche Temperaturen herrschen. Nicht selten ziehen heftige Unwetter über das Land. In den nächsten Tagen gibt’s auch voraussichtlich keine Abkühlung.   Regionen: Mittelitalien: In der Emilia Romagna […]

Städte Klima

A: Accumoli Adria Affi Agrigento Ala Alessandria Alghero Amatrice Amelia Anacapri Ancona Anzola dell’Emilia Aosta Arco Arezzo Arquata del Tronto Ascoli Piceno Assago Auer (Ora) Avellino Avezzano Aviano Avio B: Badia-San Cassiano Bagheria Bagnolo di Po Bardolino Bari Barolo Bassano del Grappa Bellano Belluno Bergamo Bernalda Biella Bisignano Bologna Bologna Borgo Bolzano Borgo a Mozzano […]