Klima der Po-Ebene

Die Pianura Padana (ital. Po-Ebene) hat ein feucht-gemäßigtes Klima mit sehr heißen Sommern (Köppen-Geiger-Klassifiakation: Cfa). Das Klima ist gekennzeichnet durch hohe Temperaturunterschiede im Jahr. Die Po-Ebene ist seit jeher eine der fruchtbarsten und bevölkerungsreichsten Regionen Italiens. Zuckerrüben, Mais, Weizen und vor allem Wein sind die am häufigsten angebauten Feldfrüchte. Der noch vor 50 Jahren bedeutende […]

Hitzewelle 2017 in Italien

Das Azoren-Saharahoch Lucifero (in Deutschland Jolanda genannt) führte europaweit zu einer extremen Hitzewelle. Nicht nur in Italien, auch in anderen Ländern Europas wurden viele neue Temperaturrekorde gebrochen. Hinzu kommt, dass Italien auch von einer starken Dürre betroffen war, sie riefen die beiden italienischen Regionen Latium und Umbrien den Notstand wegen Wassermangels aus. Spitzenwerte der Hitzewelle: […]

Albiano d’Ivrea Klima

Das Klima der Gemeinde Albiano d’Ivrea ist ein gemäßigtes Kontinentalklima mit frostig-kalten Wintern und schwül-hießen Sommern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:

Barolo

Barolo ist eine italienische Gemeinde mit 713 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Cuneo, Region Piemont. Hier wird der berühmte gleichnamige Rotwein angebaut. Geographie: Der Ort liegt 51 km von der Provinzhauptstadt Cuneo entfernt auf einer Höhe von 310 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst 5,59 km². Nachbargemeinden: Die Nachbargemeinden sind Castiglione Falletto, […]

Barolo Klima

Das Klima des kleinen Weinorts Barolo ist für den Piemont sehr mild. Die Winter sind kalt, dennoch liegen die Nachttemperaturen im Schnitt im Plusbereich, während die Sommer mild und sehr warm sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:

Monte Viso

Der Monte Viso (3841 m) ist ein Dreitausender in den Cottischen Alpen, im Nordwesten Italiens nahe der Grenze zu Frankreich. Der Bergist der südlichst gelegene der Alpen über 3500 Meter und der höchste der Cottischen Alpen. Er überragt alle umliegenden Berge um etwa 500 Meter und ist daher weithin sichtbar. Dies unterstreicht auch die gebräuchliche Bezeichnung […]

Moränenhügel von Ivrea

Die norditalienische Stadt Ivrea wird umgeben von einem Hügelkranz aus Moränenhügeln. Direkt hinter der Stadt erheben sich die Hügel und dahinter die italienischen Alpen. Der Fluss Dora Baltea fliesst durch die Landschaft und dem Becken von Ivrea. Im Norden gräbt sie sich durch die Hügellandschaft und bildet somit eine geographische Verbindung zum Alpenvorland. Im Süden […]

Nizza Monferrato Klima

Das Klima der Stadt Nizza Monferrato ist ein gemäßigtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und heißen Sommern. In den Monaten Dezember, Januar und Februar kommt es für gewöhnlich zu Frost. Der Sommer ist heiß und schwül. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:

Provinz Biella Klimastationen

B: Biella  

Biella Klima

Das Klima ist kontinental geprägt mit kalten Wintern und sehr warmen bis heißen Sommern. Im Winter tritt häufig Nebel auf, während im Sommer Gewitterstürme keine Seltenheit sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:

Provinz Asti Klimastationen

N: Nizza Monferrato  

Provinz Verbano-Cusio-Ossola Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Verbano-Cusio-Ossola aufgelistet.   L: Lago Maggiore S: Stresa    

Provinz Vercelli Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Vercelli aufgelistet.   V: Vercelli  

Provinz Novara Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Novara aufgelistet. L: Lago Maggiore N: Novara    

Provinz Cuneo Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Cuneo aufgelistet. B: Barolo C: Cuneo R: Racconigi  

Provinz Alessandria Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Alessandria aufgelistet.   A: Alessandria C: Casale di Monferrato S: Spigno Monferrato  

Provinz Turin Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Turin aufgelistet. A: Albiano d’Ivrea I: Ivrea T: Torino Torino Zentrum  

Spigno Monferrato

Spigno Monferrato (piemontesisch Spign) ist eine Gemeinde mit 1050 (Stand 31. Dezember 2015) Einwohnern in der italienischen Provinz Alessandria (AL), Region Piemont. Geographie: Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 54 km² und liegt im Hügelland der Monferrato. Nachbargemeinden: Die Nachbargemeinden sind Dego (SV), Giusvalla (SV), Malvicino, Merana,Mombaldone, Montechiaro d’Acqui, Pareto, Piana Crixia (SV), Roccaverano (AT) und Serole (AT). Klima:   https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Spigno._Panorama.JPG/PieroPastorino at Italian Wikipedia      

Spigno Monferrato Klima

Das Klima ist subkontinental geprägt und gemäßigt. Die Winter sind kalt und neblig, während die Sommer heiß und schwül sind. Das Klima begünstigt den Weinbau in der Hügelregion Monferrato. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

UNESCO-Welterbe in Italien

Italien gehört zu den Staaten, in denen die meisten Welterbestätten zu finden sind. Insgesamt gibt es 51 Kultur- und Naturstätten auf italienischen Staatsgebiet. UNESCO-Welterbe: Machstätten der Langobarden Prähistorische Pfahlbauten Rhätische Bahn Apulien: Alberobello und die Trulli Castel del Monte Basilicata: Sassi und die Felsenkirchen von Matera Emilia Romanga: Ferrara und das Delta des Po Modena […]

Wassertemperaturen der italienischen Gewässer

Italien ist ein beliebtes Urlaubsziel. Somit spielt nicht nur das Wetter und Klima bei der Urlaubsplanung eine wichtige Rolle, sondern auch die Wassertemperaturen gehören zu den wichtigsten Punkten der Checklisten. Wassertemperaturen nach Städte/Region: Apulien: Taranto Emilia-Romanga: Rimini Kalabrien: Crotone Kalabrien Reggio Calabria Kampanien: Golf von Neapel Neapel Latium: Lago di Bolsena Rom Ligurien: Italienische Riviera […]

Momo

Momo (piemontesisch Mòm, lombardisch Mum) ist eine Gemeinde mit 2549 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der italienischen Provinz Novara (NO), Region Piemont. Geographie: Der Ort liegt auf einer Höhe von 213 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 23 km². Nachbargemeinden: Die Nachbargemeinden sind Barengo, Bellinzago Novarese, Briona, Caltignaga, Oleggio und […]

Racconigi Klima

Das Klima der Stadt Racconigi ist subkontinental geprägt. Die Winter haben einen kontinentalen Einschlag, somit sind sie vergleichbar mit den Wintern von Deutschland. Im Sommer spürt man den mediterranen Einfluss. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Racconigi

Racconigi (piemontesisch Racunis) ist eine Gemeinde mit 10.038 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der italienischen Provinz Cuneo (CN), Region Piemont. Der Schutzheilige des Ortes ist San Giovanni Battista. Geographie: Der Ort liegt auf einer Höhe von 260 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 48,03 km². Ortsteile: Die Gemeinde besteht aus […]

Bergstationen Klima

D: Dolina Campoluzzo M: Monte Bondone Monte Cimone P: Paganella Passo Rolle Plateau Rosa R: Reschenpass  

Triangolo del Riso

Zwischen den Provinzen Vercelli, Novara und Pavia liegt die Lomellina inmitten eines Gebiets, das als „triangolo del riso“ (Reisdreieck) bekannt ist. Dank der besonders lehmhaltigen Böden und des Wassers, das aus dem Canale Cavour gehörenden Kanalsystem zugeleitet wird, ist dieser Teil der Po-Ebene intensiv bewirtschaftet und eine der ertragreichsten Regionen weltweit. Klima: Das Klima ist […]

Vercelli

Vercelli ist eine Stadt in deritalienischen Region Piemont mit 46.754 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015). Sie ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Geographie: Die Stadt liegt auf einer Höhe von 130 Metern über dem Meeresspiegel und dehnt sich über eine Fläche von 79 km² aus. Klima: Die Temperaturen sind kontinental geprägt, was typisch für die Westliche Po-Ebene ist. Geschichte: In der Zeit des […]

Vercelli Klima

Das Klima der Reisstadt Vercelli ist kontinental geprägt (typisch für die westliche Po-Ebene). Die Winter sind kalt und die Sommer sind heiß. Im Winter kommt es sehr häufig zu Minustemperaturen (bis zu -10°C) und Schneefall (jährlicher Schnitt: 35 cm). Im Sommer steigen die Temperaturen teilweise bis auf über 35°C, dazu gibt es häufig Gewitter. Im […]

Beste Reisezeit Torino

Das Wetter in Torino ist eine eigene Sache, denn es gilt im allgemeinen als feucht-warm. Am besten sind die Monate Juni, September und Oktober, um die Stadt zu besichtigen. Die Winter sind für italienische sehr kalt und können teilweise mit Wintern aus Bayern und Mitteleuropa verglichen werden. Im Sommer kann es in der Ebebe sehr […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum April 2016

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der zehn heißesten Städte der Regionen im Monat April): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat April 2016 genannt wurde. Südtirol-Trentino: 20 Aostatal: Piemont: 5 Lombardei: 27 Veneto: 19 Friaul-Julisch-Venetien: Ligurien: 1 Emilia-Romagna: 4 Toskana: 32 Marken: Umbrien: 25 […]

Ivrea Klima

Das Klima ist gemäßigt und feucht. Die Winter sind kalt und die Sommer warm bis heiß mit Schwüle. Der Niederschlag summiert sich auf ca. 1000 mm jährlich. Im Sommer können Temperaturen über 30°C vorkommen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Max. Höchsttemperatur: Sonnenstunden: Sonneneinstrahlung %:  

Stresa Klima

Das Klima in Stresa ist mild geprägt. Die Winter sind kalt bis mild und die Sommer warm bis heiß. Das Klima ist typisch für den Lago Maggiore. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Sonneneinstrahlung %:  

Heisseste Städte Italiens nach Datum März 2016

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der zehn heißesten Städte der Regionen im Monat März): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat März 2016 genannt wurde. Südtirol-Trentino: 21 Aostatal: Piemont: 8 Lombardei: 59 Veneto: 32 Friaul-Julisch-Venetien: Ligurien: 18 Emilia-Romagna: 8 Toskana: 18 Marken: Umbrien: Latium: 17 Moliese: […]

Cuneo Klima

Das Klima ist typisch für den Piemont, nämlich kontinental. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. Die Niederschläge summieren sich auf ca. 960 mm. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wetterstationen: Cuneo centro:  

Novara Klima

Das Klima in Novara ist kontinental geprägt. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Niederschläge liegen jährlich bei ca. 1000 mm. Die kälteste Temperatur wurde am 07.02.2012 gemessen und betrug -17,6°C, während die heißeste Temperatur am 07.07.2015 gemessen wurde, das Thermometer erreicht 37°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Klimastationen: Novara Cameri: Novara […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum Februar 2016

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der  zehn heißesten Städte der Regionen im Monat Februar): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat Februar 2016 genannt wurde. Südtirol-Trentino: Aostatal: Piemont: Lombardei:  Veneto: Friaul-Julisch-Venetien: Ligurien: 3 Emilia-Romagna: Toskana: 6 Marken: 1 Umbrien: Latium: 12 […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum Januar 2016

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der zehn heißesten Städte der Regionen im Monat Januar ): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat Januar 2016 genannt wurde. Südtirol-Trentino:  Aostatal:  Piemont: Lombardei:  Veneto:  Friaul-Julisch-Venetien:  Ligurien: 7 Emilia-Romagna: Toskana: 1 Marken:  Umbrien:  Latium:  Moliese: Abruzzen: 6 […]

Max. Höchsttemperatur Piemont

In der westitalienischen Region Piemont erreichen die Temperaturen im Sommer fast keine 40°C, daher liegen die Rekordtemperaturen um die 37°C und 38°C. Nur im Zentrum von Turin wurde im August 2003 eine Rekordtemperatur von über 40°C registriert. Aufzählung der maximalen Rekordtemperaturen:   Torino centro +41,6°C (August 2003) Mondovì +38,6°C (Juli 1947) Alessandria +38,4°C (August 2003) […]

Max. Höchsttemperatur in Italien

Die höchstgemessen Temperatur in Italien betrug 48,5°C und wurde im August 1999 in Carenanuova (Sizilien) aufgezeichnet. Nach den Daten der italienischen Wetterstationen von der italienischen meteorologischen Organisation, die mit der meteorologischen Weltorganisation für Meteorologie verbunden sind, ist dies die höchstgemessene Temperatur: +47,0°C Foggia Amendola (Apulien) am 25.06.2007. Der gleiche Wert wurde in Perdasdefogu (Sardinien) am […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum Dezember 2015

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der zehn heißesten Städte der Regionen im Monat Dezember ): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat Dezember 2015 genannt wurde. Südtirol-Trentino:  Aostatal: – Piemont:  Lombardei:  Veneto:  Friaul-Julisch-Venetien:  Ligurien: 5 Emilia-Romagna: Toskana: Marken: Umbrien:  Latium:  […]

Casale di Monferrato Klima

Das Klima in Casale di Monferrato ist warmgemäßigt. Die Niederschlagsmenge ist vor allem im Frühjahr und Herbst konzentriert. Im Winter kann es Schnee geben und häufig trifft Frost ein. Im Sommer herrscht drückende Hitze. In den kalten Jahreszeiten gibt es eine hohe Anzahl von Nebeltagen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Torino centro Klima

Das Klima im Zentrum von Turin ist milder und wärmer, als in der Umgebung. Die Sommer werden ebenfalls so heiß, wie die Sommer am Stadtrand und Umgebung. Nur im Winter sind die Temperaturen im Zentrum milder. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Hitzetage:          

Kältewelle in Italien 2012

Die Kältewelle im Februar 2012 fand zwischen den 27.01.12 und 17.02.12 in Europa und Nordafrika statt, diese forderte 650 Todesfälle. Die Kältewelle in Italien: In Italien fordert die Kältewelle 57 Todesopfer. Entstehung und Verbreitung: Ab Ende Januar kam ein Strom kontinentaler arktischer Luft nach Italien. Am Anfang spürte man die Kälte nur in den nördlichen […]

Wetterextreme Italien

Das Klima ist subtropisch mit teilweise sehr deutlichen Unterschieden in den verschiedenen Regionen.  Weiter Informationen über das Klima in Italien finden Sie hier: → Italien Klima Wetterextreme: Höchstgemessene Temperatur: Die bisher in Europa höchstgemessene Temperatur wurde am 10.08.1999 an der Wetterstation Catenanuova in der Provinz Enna auf Sizilien mit 48,5°C festgestellt. Weiter Rekorden folgen mit Temperaturen um die […]

Monte Rosa

Der Monte Rosa ist ein ausgedehntes Gebirgsmassiv in denWalliser Alpen, auf der Grenze zwischen der Schweiz und Italien. SeinHauptgipfel, dieDufourspitze, ist mit 4634 m der höchste Punkt der Schweiz und auch des gesamten deutschen Sprachraums. DerGrenzgipfel mit 4618 m (südlich des 4515 m hohen Silbersattels) ist der höchste Gipfel des Monte Rosa in Italien.   https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/6c/MonteRosaWestseite_gesehenVomGornergrat.JPG/1280px-MonteRosaWestseite_gesehenVomGornergrat.JPG/TobiasBender  

Heisseste Städte Italiens nach Datum November 2015

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der  zehn heißesten Städte der Regionen im Monat November ): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat November  2015 genannt wurde. Südtirol-Trentino: 5 Aostatal: – Piemont: 2 Lombardei: 8 Veneto: 5 Friaul-Julisch-Venetien: 2 Ligurien: 6 Emilia-Romagna: […]

Hitzewelle 2015

Nicht nur in Deutschland erreichten die Temperaturen in Deutschland 40°C, sondern auch in Italien. Die meisten italienischen Messstationen zeichneten Spitzentemperaturen zwischen 35°C – 42°C auf, dennoch wird es in den Städten wie Rom, Mailand, Florenz usw. viel heißer, als in den außerhalb der Städte liegenden Messstationen aufgezeichnet wird. Die Hitzewelle beginnt bereits Anfang Juni. Zu […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum Oktober 2015

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der  zehn heißesten Städte der Regionen im Monat Oktober): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat Oktober 2015 genannt wurde. Südtirol-Trentino: Aostatal: – Piemont: Lombardei: 1 Veneto: Friaul-Julisch-Venetien: Ligurien: 10 Emilia-Romagna: Toskana: 23 Marken:  Umbrien: […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum September 2015

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der  zehn heißesten Städte der Regionen im Monat August): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat September 2015 genannt wurde.   Südtirol-Trentino: 3 Aostatal: – Piemont: 3 Lombardei: 9 Veneto: 9 Friaul-Julisch-Venetien: Ligurien: 12 Emilia-Romagna: 6 Toskana: 14 […]

Heisseste Städte Italiens nach Datum August 2015

In dieser Liste werden jeden Tag die 10 heissesten Städte angezeigt. Auswertung der Regionen (Anzahl der  zehn heißesten Städte der Regionen im Monat August): Es wird die Anzahl zusammengerechnet, wie oft die Region oder die Stadt im Monat August 2015 genannt wurde. Südtirol-Trentino: 7 Aostatal: – Piemont: 2 Lombardei: 12 Veneto: 58 Friaul-Julisch-Venetien: 14 Ligurien: – Emilia-Romagna: 26 Toskana: 48 Marken: […]