Monza Klima

Das Klima der lombardischen Stadt Monza ist subtropisch geprägt mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Die Winter zeichnen sich durch kalte Temperaturen und nebligen Tagen aus. Frost ist zu dieser Jahreszeit häufig. Die Sommer hingegen sind heiß und schwül. Starke Gewitterstürme unterbrechen die Hitzeperioden im Sommer. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Klimaverlauf: 2012-2018:

Provinz Monza und Brianza Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Monza und Brianza aufgezählt.   S: Seveso  

Seveso Klima

Das Klima Sevesos ist subtropisch geprägt. Die Winter haben einen kontinentalen Einfluss mit häufigen Frost und Nebel. Die Sommer hingegen sind sehr warm bis heiß und schwül. Gewitterstürme sind nicht selten im Sommer. Klimatabellen: Lufttemperatur:  Sonnenstunden:  

Brianza

Die Brianza ist ein Tiefland südlich des Lago di Como zwischen den beiden Städte Como und Lecco. In der Ebene liegen einige kleine Seen, die zu den Oberitalienischen Seen gehören. Die Ebene ist dicht besiedelt und spielt industriell eine große Rolle. Vor allem die Möbelproduktion ist in der Brianza ein blühender Wirtschaftszweig. Geographie: Nördlich von […]

Provinz Monza und Brianza

Die Provinz Monza und Brianza ist eine italienische Provinz der Region Lombardei. Hauptstadt ist Monza, die drittgrößte Stadt der Lombardei. Die Einwohnerzahl beträgt 862.684 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013). Die Bevölkerungsdichte der Provinz ist nach derjenigen derMetropolitanstadt Neapel die zweithöchste aller italienischen Provinzen. Geographie: Die Provinz grenzt nördlich an die Provinz Lecco und Como, östlich an die Provinz Bergamo und die Metropolitanstadt Mailand, südlich an die Metropolitanstadt Mailand, westlich an dieProvinz […]

Max. Höchsttemperatur Lombardei

Die Lombardei weist einige Rekordtemperaturen über 40°C auf. Die heißesten Städte sind Milano, Cremona, Mantova, Pavia und Brescia. Gardasee: Am Gardasee erreichen die Temperaturen im Hochsommer über 40°C, somit gibt es einige nicht offizielle Rekorde. Brescia: Da Brescia in einem Kessel liegt, heizt sich die lombardische Stadt sehr schnell auf und gibt nur wenig Wärme, […]

Monza

Monza ist eine italienische Stadt mit 123.151 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) nördlich von Mailand in der Lombardei und Hauptort der Provinz Monza und Brianza. Geographie: Die Stadt wird von Norden nach Süden vom Fluss Lambro durchzogen. Mailand ist nur etwa 25 Kilometer (Fahrtstrecke) in südlicher Richtung entfernt. Klima: Sonnenstunden: Geschichte: Erstmals im 6. Jahrhundert n. Chr. erwähnt, erhielt Monza im Jahre 700 die Stadtrechte. Während […]