Bassa Bolognese

Ob Karneval in Cento, Formel 1-Rennen in Imola oder die historische Altstadt von Bologna, die Bassa Bolognese ist für den Reisenden eine wahre Überraschung. Geographie: Die Bassa Bolognese gehört zur Pianura Padana (Po-Ebene). Im Norden geht sie in die Ferrareser Tiefebene über. Im Osten grenzt sie an die Ebenen der Romagna und im Westen grenzt […]

Max. Höchsttemperatur Emilia-Romagna

In der Emilia-Romagna wurden die meisten Rekordtemperaturen mit über 40°C gemessen in der Po-Ebene gemessen. Die heißesten Städte sind Ferrara und Piacenza, denn beide haben eine Rekordtemperatur von 40,4°C. Aufzählung der maximalen Rekordtemperaturen: Ferrara San Luca +40,4°C (Juli 2007) Piacenza Collegio „Alberoni“ +40,4°C (Juli 1983) Piacenza Sa nDamiano +40,4°C (August 2003) Reggio nell’Emilia +40,3°C (August […]

Basilika San Petronio

Die Basilika San Petronioist die Hauptkirche vonBologna. Ihre Fassade beherrscht die Piazza Maggiore. Mit ihren gewaltigen Dimensionen (Länge 132 m, Breite 60 m, Gewölbehöhe 45 m) ist sie die fünftgrößte Kirche der Welt. Bemerkenswert ist das Farbenspiel der Wände und die polychromenGlasfenster. Baugeschichte: Dem hl. Petronius, Bischof von Bologna im 5. Jahrhundert undSchutzpatron der Stadt, gewidmet, geht sie auf […]

Bologna Borgo Klima

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 15°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 3°C und der heißeste Monat ist der Juli mit 25,5°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Max. Höchsttemperaturen: Min. Tiefsttemperatur:  

Reno

Der Reno ist ein Fluss in der Emilia-Romagna und der Toskana, Italien. Verlauf: Er entspringt im Etruskischen Apennin und mündet nach 211 km in die Adria. Es ist der zehntlängste Fluss Italiens. Der Fluss wird mit dem Namen Reno in der Provinz Pistoia in einer Höhe von 745 Höhenmetern bezeichnet, wo die zwei Wasserläufe des Reno di […]

Bildergalerie Bologna

    http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/bc/Bologna-SanPetronioPiazzaMaggiore1.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/29/Bologna_italy_duomo_from_Asinelli.JPG http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7c/Emilia_Bologna1_tango7174.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/11/Bologna-vista02.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a5/Bologna-San_Pietro_visto_dalla_Torre_degli_Asinelli.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/4d/Palazzo_Comunale_%28Bologna%29.jpg/1280px-Palazzo_Comunale_%28Bologna%29.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/2d/I_miei_portici.jpg/1280px-I_miei_portici.jpg https://c2.staticflickr.com/4/3616/3334743725_0838ff40a6_b.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/33/Bologna-San_Petronio_statua_with_snow.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0b/Emilia_Bologna2_tango7174.jpg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/6b/Fontana_del_Nettuno_%28Bologna%29.jpg/682px-Fontana_del_Nettuno_%28Bologna%29.jpg

Beste Reisezeit Bologna

Bologna ist nicht nur Universitäts- und Hauptstadt der Emilia Romagna, sondern auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt am Fuß der Apenninen.    Beste Reisezeit: April Mai Juni Juli August September Oktober   Klima: April:  Die Temperaturen liegen zwischen 16°C und 22°C. Nachts kühlte es auf Werte zwischen 12°C und 7°C ab. In April können die Temperaturen in […]

Bologna Klima

Sehr milde Winter und heiße Sommer. Im Jahr fällt durchschnittlich 708 mm Wasser von Himmel und es hat 78 Regentage im Jahr. In Sommer hat ein Tag 10 Sonnenstunden und gehört zu den sonnigsten Gegenden in Italien und Europa. Auch ein beliebtes Reiseziel für viele Touristen, stellt dies dar. Obwohl es  zum Po-Teifland  gehört ist […]

Bologna Hitzewelle 12/13

In Italien gab es in den Monaten Juli und August 2013 eine Hitzewelle, wo die Temperaturen fast auf 40°C stiegen. Ganz Italien leidet unter extremer Hitze, insbesondere der Süden. Nachdem bereits am Vortag in Enna auf Sizilien 40 Grad gemessen worden waren, musste sich am Mittwoch Agrigento auf unerträgliche 44 Grad einstellen. Für insgesamt 13 Städte, […]

Bologna

Bologna ist nicht nur Universitäts- und Hauptstadt der Emilia Romagna, sondern auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt am Fuß der Apenninen. Geographie:  Ein riesiges Becken zwischen den Flüssen Reno und Savena, das Tiefland von Bologna. Die wunderschöne Stadt Bologna liegt in diesem Becken und ist bekannt für ihre Kathedralen und Architektur-Wunder. Eine viel besungene Gegend und vor […]