Provinz Varese

Die Provinz Varese ist eine Provinz in der italienischen Region Lombardei. Zu ihren größten Gemeinden zählen Busto Arsizio, Cassano Magnago, Castellanza, Gallarate, Luino, Malnate, Samarate, Saronno, Somma Lombardo und Tradate. Sie wurde per 2. September 1927 durch ein Ministerialdekret gegründet. Der nördliche Teil um Varese gehörte vorher zur Provinz Como, der südliche zwischen Legnanound Gallarate zur Provinz Mailand.   Größte Gemeinden: Busto Arsizio 81.744 Varese 80.927 Gallarate 52.455 Saronno 39.422 Cassano […]

Provinz Sondrio

Die Provinz Sondrio ist eine Provinz in der italienischen Region Lombardei. Hauptort ist die Stadt Sondrio (dt. veraltet Sünders). Sie umfasst im Wesentlichen das Veltlin. Zu ihren größten Gemeinden zählt Morbegno. Die Provinz Sondrio umfasst die alten Talschaften Chiavenna (Val San Giacomo und Valchiavenna), Veltlin und Bormio. Das Gebiet gehörte 1512–1797 zum Freistaat der Drei Bünde. Größte Gemeinden: Gemeinde Einwohner Sondrio 21.797 Morbegno 11.483 Tirano 9.133 Chiavenna 7.265 Livigno 5.345 Cosio Valtellino 5.234 […]

Provinz Livorno

Die Provinz Livorno (italien. Provincia di Livorno) ist eine Provinzder italienischen Region Toskana und hat 20 Gemeinden mit 337.951 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015). Geographie: Zur Provinz gehören die Inseln Gorgona, Capraia, Elba, Pianosaund Montecristo des Toskanischen Archipels. Der einzige größere Fluss ist die Cecina. Lage: Die Hauptstadt ist Livorno. Die Provinz grenzt im Norden und Osten an die Provinz Pisa, im Süden an die Provinz Grosseto und im Westen an das Tyrrhenische Meer. Landschaft: […]

Provinz Pistoia

Die Provinz Pistoia (italien. Provincia di Pistoia) ist eineitalienische Provinz der Region Toskana. Hauptstadt ist Pistoia. Sie hat 291.963 Einwohner (Stand 31. Dezember 2015) in 22 Gemeinden auf einer Fläche von 965 km².   Geographie: Die Provinz grenzt im Norden an Emilia-Romagna (Provinz Modenaund Metropolitanstadt Bologna), im Osten an die Provinz Prato, im Süden an die Metropolitanstadt Florenz und im Westen an die Provinz Lucca. Landschaften: Die Provinz wird […]

Provinz Prato

Die Provinz Prato (italien. Provincia di Prato) ist eine italienischeProvinz der Region Toskana. Hauptstadt ist Prato. Sie hat 253.123 Einwohner (Stand 31. Dezember 2015) in sieben Gemeinden auf einer Fläche von 365 km².   Geographie: Lage: Die Provinz, die 1992 aus der Provinz Florenz (heuteMetropolitanstadt Florenz) ausgegliedert wurde, grenzt im Norden an die Region Emilia-Romagna (Metropolitanstadt Bologna), im Osten und Süden an die Provinz Florenz […]

Provinz Caltanissetta

Die Provinz Caltanissetta (italienisch Provincia di Caltanissetta) ist eine der sechs Provinzen der Autonomen Region Sizilien der Republik Italien. Hauptstadt ist Caltanissetta. Auf einer Fläche von 2125 km² leben 271.758 Einwohner.   Geographie: Die Provinz liegt an der Südküste Siziliens. Im Westen grenzt sie an die Provinz Agrigent, im Norden an dieMetropolitanstadt Palermo, im Osten an die Provinz Enna, die Metropolitanstadt Catania und die Provinz Ragusa. Landschaft: Die […]

Provinz Massa-Carrara

Die Provinz Massa-Carrara (italien. Provincia di Massa-Carrara) ist die nördlichste Provinz der italienischen RegionToskana mit der Hauptstadt Massa. Sie hat 197.722 Einwohner (Stand 31. Dezember 2015), die in 17 Gemeinden auf einer Fläche von 1.156 km² leben. Sie grenzt im Westen an das Tyrrhenische Meer und an Ligurien(Provinz La Spezia), im Norden an Emilia-Romagna (Provinz Parma und Provinz Reggio Emilia) und im Osten an dieProvinz Lucca. Von 1938 bis 1946 hieß […]

Provinz Tarent

Die Provinz Tarent (italienisch Provincia di Taranto) ist eine italienischeProvinz der Region Apulien. Hauptstadt ist Tarent. Historisch gehört die Provinz Tarent zum griechischen Kolonisationsraum Magna Graecia. Sie hat 586.061 Einwohner (Stand 31. Dezember 2015) 29 Gemeinden auf einer Fläche von 2436 km². Im nördlichen Teil der Provinz wird Tarandíne, ein Dialekt der Italienischen Sprache gesprochen. Geographie: Die Provinz liegt am Golf von Tarent und gehört zur süditalienischen […]

Provinz Crotone

Die Provinz Crotone (italien. Provincia di Crotone) ist eine der fünf Provinzen der italienischen Region Kalabrien. Hauptstadt ist Crotone. Sie hat 174.712 Einwohner (Stand 31. Dezember 2015) in 27 Gemeinden auf einer Fläche von 1716 km².   Geographie: Die Provinz Crotone gehört zur süditalienischen Region Kalabrien. Die Hauptstadt ist Crotone. Die Provinz liegt zwischen 0 m. […]

Provinz Pavia

Die Provinz Pavia ist eine Provinz in der italienischen Region Lombardei. Zu ihren größten Gemeinden zählen neben der Hauptstadt Pavia Mortara, Stradella, Vigevano und Voghera. Geographie: Im Süden der Provinz liegt das Weinbaugebiet Oltrepò Pavese, einer der größten Weingebieten Italiens, ins besondere für den Pinot Nero (Pino Noir, Blauburgunder). Klima: Das Klima in der Provinz Pavia ist typisch für die Po-Ebene. Die Winter sind kalt und die […]

Provinz Monza und Brianza

Die Provinz Monza und Brianza ist eine italienische Provinz der Region Lombardei. Hauptstadt ist Monza, die drittgrößte Stadt der Lombardei. Die Einwohnerzahl beträgt 862.684 Einwohner (Stand 31. Dezember 2013). Die Bevölkerungsdichte der Provinz ist nach derjenigen derMetropolitanstadt Neapel die zweithöchste aller italienischen Provinzen. Geographie: Die Provinz grenzt nördlich an die Provinz Lecco und Como, östlich an die Provinz Bergamo und die Metropolitanstadt Mailand, südlich an die Metropolitanstadt Mailand, westlich an dieProvinz […]

Provinz Lodi

Die Provinz Lodi (Lauden) ist eine Provinz im Süden der italienischen Region Lombardei. Zu ihren größten Gemeinden zählen Casalpusterlengo, Codogno und Sant’Angelo Lodigiano. Geographie: Die Provinz liegt komplett in der Po-Ebene an den Flussläufen der Adda und des Pos. Der Po bildet die Grenze zur Emilia-Romagna, Provinz Piacenza. Klima: Geschichte: Die Provinz wurde 1992 von der Provinz Mailand abgetrennt. Größte […]

Provinz Lecco

Die Provinz Lecco ist eine Provinz im Norden der italienischen Region Lombardei. Zu ihren größten Gemeinden zählen Calolziocorte, Casatenovo, Merate und Valmadrera. Geographie: Die Provinz besitzt den Ostteil des Lago di Como. Die Landschaft domminieren die Alpen. Klima: Das Klima in der Provinz ist submediterran mit kontinentalen Einschlägen im Winter. Städte: Gemeinde Einwohner Lecco 46.594 […]

Provinz Ferrara

Die Provinz Ferrara ist eine italienische Provinz der Region Emilia-Romagna. Hauptstadt ist Ferrara. Sie hat 352.723 Einwohner (Stand 31. Dezember 2012) in 26 Gemeinden auf einer Fläche von 2.630 km². Sie grenzt im Norden an die Provinz Rovigo (entlang des Po, der hier seine Deltamündung hat), im Westen an die Provinz Modena und im Süden an die Provinzen Bologna und Ravenna. Im Osten liegt die Adria. Geographie: Die Provinz Ferrara erstreckt sich bis zum Delta […]

Provinz Milano

Die Provinz Mailand ist eine Provinz in der italienischen Region Lombardei. Bedeutende Orte neben der Kapitale Mailand sind Bollate, Cinisello Balsamo, Cologno Monzese, Legnano, Paderno Dugnano, Rho, Rozzano und Sesto San Giovanni. Geographie: Die Provinz hat eine Fläche von 1.575 km². Sie umfasst 134 Gemeinden und 3.075.083 Einwohner (Stand 31. Dezember 2012). Mit der Gründung der Provinz Monza und Brianza im Jahr 2004 verlor die […]

Provinz Cremona

Die Provinz Cremona ist eine Provinz in der italienischen Region Lombardei. Zu ihren größten Gemeinden zählen Casalmaggiore und Crema. Geographie: Ein Netz von Flüssen, eine ungewöhnliche Reihe von Gewässern in einer malerischen Landschaft im Herzen der Poebene: Dies ist die Provinz Cremona. Am linken Ufer des Po gelegen, befindet sie sich an der Grenze zwischen der Lombardei und der Emilia Romagna und in einem Gebiet, […]

Provinz Mantua

Die Provinz Mantua (italienisch Mantova) ist eine Provinz in der Region Lombardei in Italien. Zu ihren größten Gemeinden zählen Castiglione delle Stiviere, Curtatone, Porto Mantovano, Suzzara, Viadana und Virgilio. Es besteht eine Kreispartnerschaft mit dem Kreis Paderborn. Die Provinz Mantua liegt im Süd-östlichen Bereich der Lombardei, zwischen Venetien und Emilia-Romagna. Sie ist voller kleiner Ortschaften, wahrer Renaissance-Juwelen, die in die Landschaft der Poebene eingebettet sind und in denen jede Rast […]

Provinz Bergamo

Die Provinz Bergamo ist eine der zwölf Provinzen der Lombardei. Hauptort ist die StadtBergamo. Die Provinz grenzt nördlich an die Provinz Sondrio, östlich an Brescia, südlich an Cremona, westlich an Mailand, Monza und Brianza und Lecco und umfasst 2.723 km². Sie gliedert sich in die Kreise Bergamo, Clusone und Treviglio. Die Provinz zählt 1.094.062 Einwohner (Stand 31. Dezember 2012). Geographie: Gebirge und Ebenen: Der nördliche Teil des Landes ist von den südlichen Kalk […]

Provinz Brescia

Die Provinz Brescia liegt in der Lombardei. Sie hat 1.195.000 Einwohner und eine Fläche von 4783 km², mit 206 Gemeinden. Sie grenzt im Norden und Nordwesten an die Provinz Sondrio, im Westen an die Provinz Bergamo. Im Süden an der Provinz Cremona und Mantua. Sie grenzt auch an die Regionen Veneto und Trentino-Alto Adige, mit den […]