Provinz Livorno

Die Provinz Livorno (italien. Provincia di Livorno) ist eine Provinzder italienischen Region Toskana und hat 20 Gemeinden mit 337.951 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015). Geographie: Zur Provinz gehören die Inseln Gorgona, Capraia, Elba, Pianosaund Montecristo des Toskanischen Archipels. Der einzige größere Fluss ist die Cecina. Lage: Die Hauptstadt ist Livorno. Die Provinz grenzt im Norden und Osten an die Provinz Pisa, im Süden an die Provinz Grosseto und im Westen an das Tyrrhenische Meer. Landschaft: […]

Isola del Giglio

Isola del Giglio (deutsch Insel Giglio) ist eine Gemeinde in der Provinz Grosseto der Region Toskana in Italien. Geographie: Die Gemeinde besteht aus den beiden bewohnten Inseln Giglio und Giannutri sowie einigen kleinen Felseilanden (u. a. Isola della Cappa). Giglio befindet sich etwa 50 Kilometer südöstlich von Elba und rund 18 Kilometer westlich der Halbinsel Monte Argentario. Giannutri liegt 14 Kilometer südlich des Monte Argentario. Städte und Gemeinden: Der größte Teil der knapp 1500 Einwohner lebt in […]

Wasserhosen vor Elba am 29.10.15

Vor der Küste der italienischen Mittelmeerinsel Elba wirbelte am 29.10.15 eine kräftige Wasserhose. Diese entstand im Zusammenhang mit kräftigen Gewittern. Schuld an Blitz und Donner hatte ein kräftiges Tief, welches zu dieser Zeit über Italien seine Kreise dreht.  

Elba

Elba ist eine Insel im Mittelmeer und gehört zum Toskanischen Archipel der Region Toskana in Italien (Provinz Livorno). Sie ist knapp zehn Kilometer vom italienischen Festland entfernt. Heute leben im Winter auf der Insel etwa 32.000 Personen in acht Gemeinden: Portoferraio (Hauptstadt der Insel, mit der Insel Montecristo), Campo nell’Elba (mit Pianosa), Capoliveri, Marciana, Marciana Marina, Porto Azzurro, Rio Marina und Rio nell’Elba. Geographie: Elba ist bei einer Küstenlänge von 147 km und einer Oberfläche von 224 km² die drittgrößte […]