Lago Maggiore Klima

Der Jahresmittel der Temperaturen beträgt 13°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 1,5°C und der heißeste Monat der Juli mit 23°C. Im Jahr gibt es ca. 121 Regentage. Die Niederschlagsmenge summiert sich jährlich auf ca. 1739 mm. Klimatabellen: Lufttemperaturen: Sonnenstunden: Wassertemperatur: Klimastationen: Pino:  Cannobio: Cànnero: Ghiffa: Porto: Laveno: Germignaga: Luino: Verbania: Stresa: Lesa: Ispra: […]

Oberitalienische Seen

Die Oberitalienischen Seen (auch Insubrische Seen) sind die durch Schürfarbeit eiszeitlicher Gletscher am Südrand der italienischen Alpen entstandenen Zungenbeckenseen. Oberitalienische Seen mit Fläche: Klima: Gardasee: Lago d´Iseo: Lago d´Idro: Lago di Como: Süd: Nord: Lago di Lugano: Lago di Varese: Lago Maggiore:   Lago d´Orta: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e1/Laghi_prealpini_italiani.png    

Lago Maggiore

Der Lago Maggiore bedeckt eine 212,5 km² große Fläche, von der 80,1 % zu Italien, die restlichen 19,9 % zur Schweiz gehören. Er reicht von der südlichen Alpenkette bis an den Rand der Poebene. Wie die anderen oberitalienischen Seen entstand er beim Abschmelzeneiszeitlicher Gletscher. Vor allem sein Nordteil ist von hohen Felswänden umgeben. Der Seespiegel liegt im Mittel bei 193 m ü. M. Der See ist 66 km lang […]