Palmi Klima

Palmi ist geprägt vom mediterranen Klima und liegt im Sommertrockenheitsgebiet von Kalabrien. Im Winter gibt es erheblich Niederschläge. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Brindisi Klima

Die Klimadaten basieren auf eine Referenz von 26 Jahren (1990-2016). Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 17,4°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 10,2°C. Der August ist der heißeste Monat mit 26,2°C. Die Temperaturen liegen im Sommer zwischen 28°C und 40°C. Die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge beträgt 559 mm. Das Minimum liegt zwischen Mai und September und […]

Chieti Klima

Das Klima ist typisch mediterran und profitiert vom Einfluss des Adriatischen Meeres (Entfernung 20 km). Die Temperaturen sind weder zu hoch, noch zu kalt. Zwischen Tag und Nacht ist sehr gering, dies ist ungewöhnlich für die Region Abruzzen. Der Januar ist der kälteste Monat im Jahr und hat einen Durchschnitt von 6-7°C. Das Minimum schwankt […]

Max. Höchsttemperatur Molise

Die Temperaturen in der Molise können im Sommer bis auf 40°C steigen. Die höchstgemessene Temperatur wurde im Juni und Juli 2007 in Termoli aufgezeichnet und betrug +41,6°C. Aufzählung der maximalen Rekordtemperaturen: Termoli +41,6°C (Juni und Juli 2007) Campobasso Monforte +37,4°C (Juli 1983) Isernia +37,2°C (Juli 1983)    

Max. Höchsttemperatur Abruzzen

Die Städte mit Rekordtemperaturen über 40°C liegen meist in Becken oder Ebenen, da aber die Region Abruzzen sehr gebirgig ist steigen die Temperaturen in den höheren Lagen selten über 35°C. Aufzählung der maximalen Rekordtemperaturen: Pescara +44°C (Juli 2007) Chieti +41,7°C (August 2003) Sulmona +41,7°C (Juli 2005) Pescara Aeroporto +40,8°C (Juli 1950) L’Aquila +40,0°C (27.08.1960) Penne […]

Max. Höchsttemperatur Kalabrien

Die süditalienische Region Kalabrien ist eine der heißesten Bundesländer in Italien. Die Temperaturen erreichen jährlich über 40°C. Die Rekordtemperatur wurde im Juli 2007 mit 45,2°C in Reggio Calabria aufgezeichnet. Im nahegelegenen Flughafen steht eine Rekordtemperatur von 44,2°C (Juli 1983) auf dem zweiten Platz. Aufzählung der maximalen Rekordtemperaturen: Reggio Calabria +45,2°C (Juli 2007) Reggio Calabria Aeroporto […]

Max. Höchsttemperatur Apulien

Die Region Apulien ist nach Sizilien die heißeste Region in Italien. Die Temperaturen steigen jährlich über die 40°C. Die heißeste Gegend in Apulien ist bei Foggia, denn dort steigen die Temperaturen jeden Sommer fast über 42°C. Die höchstgemessene Rekordtemperatur wurde im Juni 2007 in Foggia aufgezeichnet und betrug +47,0°C. Aufzählung der maximalen Rekordtemperaturen: Foggia Amendola […]

Max. Höchsttemperatur Basilicata

Die höchstgemessene Temperatur in der Region Basilicata wurde im Juli 2007 in Policoro und Nova Siri aufgezeichnet und betrug 43°C. Im Innenland erreichen die Maximaltemperaturen 38°C – 40°C. Aufzählung der maximalen Rekordtemperaturen: Policoro +43°C (Juli 2007) Nova Siri +43°C (Juli 2007) Potenza +38,2°C (September 1946) Latronico +37,6°C (August 1946)  

Max. Höchsttemperatur Kampanien

Die Temperaturen in Kampanien steigen in den meisten Städte über 40°C. Die heißeste Stadt ist Ancapri Damecuta mit 43°C. Urbane Regionen: Die Hauptstadt Neapel liegt auf Platz 3. In den Großstädten wie Neapel und Salerno können die Temperaturen im Zentrum, über den angegebenen Rekordtemperaturen steigen, diese wurden außerhalb der Städte verzeichnet. Innenland und Inseln: In […]

Max. Höchsttemperatur in Italien

Die höchstgemessen Temperatur in Italien betrug 48,5°C und wurde im August 1999 in Carenanuova (Sizilien) aufgezeichnet. Nach den Daten der italienischen Wetterstationen von der italienischen meteorologischen Organisation, die mit der meteorologischen Weltorganisation für Meteorologie verbunden sind, ist dies die höchstgemessene Temperatur: +47,0°C Foggia Amendola (Apulien) am 25.06.2007. Der gleiche Wert wurde in Perdasdefogu (Sardinien) am […]

Isernia Klima

Das Klima ist mediterran mit heißen Sommern und kühlen bis milden Wintern. Der kälteste Monat ist der Januar mit 8°C und der heißeste Monat ist der Juli mit 23,5°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Klimaverlauf:

Cosenza Klima

Die Stadt liegt auf 200 m ü. NN. in einem riesigen Krater, dadurch ist sie von hohen Gebirgsketten umgeben. Cosenza hat ein Mikroklima. Im Winter können die Temperaturen bis unter den Gefrierpunkt fallen, aber im Sommer sind die Temperaturen sehr hoch. Das Klima wird nicht vom Meer beeinflusst, obwohl es sich nicht weit von der […]

Calopezzati Klima

Das Klima in Calopezzati ist mediterran. Die Sommer sind lang und heißtrocken. Die Winter zeichnen sich durch milde Temperaturen aus. Der meiste Niederschlag fällt im Herbst und die Trockenmonate gehen von Juni bis September. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Kältewelle in Italien 2012

Die Kältewelle im Februar 2012 fand zwischen den 27.01.12 und 17.02.12 in Europa und Nordafrika statt, diese forderte 650 Todesfälle. Die Kältewelle in Italien: In Italien fordert die Kältewelle 57 Todesopfer. Entstehung und Verbreitung: Ab Ende Januar kam ein Strom kontinentaler arktischer Luft nach Italien. Am Anfang spürte man die Kälte nur in den nördlichen […]

Wetterextreme Italien

Das Klima ist subtropisch mit teilweise sehr deutlichen Unterschieden in den verschiedenen Regionen.  Weiter Informationen über das Klima in Italien finden Sie hier: → Italien Klima Wetterextreme: Höchstgemessene Temperatur: Die bisher in Europa höchstgemessene Temperatur wurde am 10.08.1999 an der Wetterstation Catenanuova in der Provinz Enna auf Sizilien mit 48,5°C festgestellt. Weiter Rekorden folgen mit Temperaturen um die […]

Positano Klima

Das Klima in Positano ist aufgrund seiner Lage sehr mild und subtropisch. Die Winter sind sehr warm, mit Temperaturen die fast nie unter 6°C fallen. Die Sommer sind lang, heiß und sonnig, aber werden von der Meerbrise leicht abgekühlt. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  Wassertemperatur:   

Sorrento Klima

Das Klima in der Stadt Sorrento ist mediterran. Die Winter sind mild, warm und feucht, während die Sommer lang, heiß und trocken sind. Das milde Klima war schon zu Zeiten der Römer hoch geschätzt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 18,25°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 10,5°C und der wärmster Monat ist der Juli und […]

Ischia Klima

Das Klima auf der Insel Ischia ist mediterran. Die Winter sind sehr mild und die Sommer heiß und trocken. In der touristischen Saison (etwa Juni bis Anfang Oktober) betragen die Tages-Maximaltemperaturen zwischen 26 °C und 35 °C. Im Sommer gibt es pro Monat etwa vier Regentage, das Meer ist von Juni bis Oktober 21 °C warm oder wärmer.  Klimatabellen: […]

Avellino Klima

Das Klima von Avellino ist mediterran und wird vom Tyrrhenischen Meer beeinflusst, dennoch fallen die Temperaturen deutlich kontinentaler aus, als an der Küste. Es gibt keine Gebirgsbarrieren in Nord- und Südrichtung, dadurch fördert es den Stromfluss der beiden heiß-feuchten Winde Libeccio und Scirocco aus dem Golf von Salerno. Im Jahr fallen 1354 mm Niederschlag. Der […]

Gioia del Colle Klima

Das Klima in Gioia del Colle ist mediterran, dennoch hat es einen leichten kontinentalen Einschlag, durch die Entfernung zum Meer und durch die Höhenlage. Temperaturen: Die Temperaturen schwanken im Winter zwischen -2°C und +12°C, im Sommer zwischen +18°C und +35°C, die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch. Niederschläge: Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt ca. 600 mm. Einmal im […]

Klimadaten Apulien

Apulien liegt im Südosten von Italien und nimmt den „Absatz“ des Stiefelstaates ein. Von den romantischen Tremiti-Inseln im Norden bis zum Hafen von Otranto am Südkap tun sich abwechslungsreiche Reiseziele auf. Eines der hübschesten: Die Halbinsel von Gargano. Sie gilt als italienischer „Sporn“ und lädt während der Reisezeit zum Naturgenuss ein. Das Klima Apuliens ist […]

Santa Maria di Leuca Klima

Santa Maria di Leuca hat ein angenehmes Mittelmeerklima. Die Temperaturen werden durch die Nähe des Meeres abgemildert. Die Winter sind kühl mit Temperaturen um die 10°C. In den Monaten März und Oktober fällt der meiste Niederschlag. Schneefall ist sehr rar. Im Winter 2001 fiel einmalig Schnee. Im Dezember herrschen oft starke Stürme. Der Sommer weist […]

Lamezia Terme Klima

Das Klima in Lamezia Terme ist mediterran. Allerdings ist das Klima am Flughafen kontinentaler ausgeprägt, weil es eine größere Entfernung zum Meer hat. Am Flughafen können im Winter Temperaturen um die 0°C herrschen. Im Sommer herrschen die Temperaturen zwischen 30°C und 40°C. Bei Hitzewellen aus Afrika steigen die Temperaturen über 40°C. Klimatabellen: Lufttemperatur:  Sonnenstunden: Wassertemperatur: Wetterstationen: […]

Taranto Klima

Das Klima in Tarent ist typisch mediterran, mit milden Wintern und sehr heißen Sommern. Die Werte steigen gewöhnlich über 40°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur: Frosttage: Max. Höchsttemperatur:    

Rossano Klima

Rossano hat ein heißes mediterranes Klima. Die Winter sind mild bis warm und die Sommer sind glühendheiß. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 21°C. Die Januartemperatur beträgt 13°C und die Julitemperatur 32°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Klimadaten Kalabrien

In Kalabrien gibt es drei Klimazonen. Am Tyrrhenischen Meer im Westen herrscht subtropisches Klima mit wenig Niederschlägen in den Wintermonaten. Am Ionischen Meer herrscht heißes, trockenes und niederschlagsarmes Klima vor. In den Höhenlagen der Gebirgszüge ist es im Vergleich zu den Küstenregionen kühler, in den Wintermonaten fällt Schnee bis auf 1200 Meter. Die Durchschnittstemperaturen liegen […]

Dürre 2003 in Italien

Der Supersommer von 2003 brachte auch eine langanhaltende Dürre mit sich. Die Dürre begann schon im März 2003 und ging bis Ende August 2003. Anfang Aprils gab es Gewitter, aber die Darauf folgenden Monaten waren sehr trocken. Eine Stadt nehmen wir unter die Lupe. Die Stadt ist Verona. In den anderen norditalienischen Städten sah das […]

Dürre 2007 in Italien

Im Sommer 2007 herrschte in Italien, vor allem in Norditalien, eine Dürre. Der Gardasee verlor 40 cm seins Seespiegels und der Po trocknete fast aus. Ganz Italien rief den Notstand aus. Niederschläge nach Städte: Temperaturen: Sonnenstunden:   Waldbrände: Durch die monatelange Dürr traten in ganz Italien riesige Waldbrände auf. Klimarechner: Florenz (2007): Die Dürre ging […]

Temperaturen am 31.03.15

Am Dienstag dem 31.03.15 erreichen die Tagestemperaturen in Italien, Werte weit über 20°C. In diesem Artikel werden einige italienische Städte aufgezählt und ihre Tagestemperaturen am 31.03.15. Städte: Norditalien: Aosta: 13°C Bergamo: 24°C Bozen (Bolzano): 22°C Brescia: 25°C Cremona: 27°C Gardasee: 26°C Genua (Genova): 19°C La Spezia: 21°C Mailand (Milano): 26°C Mantua (Mantova): 26°C Padua: 24°C […]

Pescara Klima

Das Klima in Pescara ist mediterran. Die Winter sind kühl und die Sommer heiß und lang. In den Sommermonaten kann es zu Gewitterstürmen kommen. Der meiste Niederschlag fällt in Herbst. Der trockenste Monat ist der Juli mi 33 mm und 3 Regentag, während der Oktober der wasserreichste Monat ist, mit 81 mm weißt er 12 […]

Ciro Marina Klima

Das Klima in Ciro Marina ist mediterran. Mit milden Wintern und langen heiß-trockenen Sommern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 17°C. Die Regenzeit liegt in den Monaten Oktober – Dezember. Die Trockenzeit herrscht von Mai – August. Der trockenste Monat ist der Juni mit 5 mm und 1 Regentag und der wasserreichste Monat ist der November mit […]

Campobasso Klima

Das Klima in Campobasso ist mediterran. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 16°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 8,5°C und der heißeste Monat ist der Juli und der August beträgt 25°C. Der Niederschlag summiert sich jährlich auf 583 mm. Der trockenste Monat ist der August mit 18 mm und der wasserreichste Monat ist der November […]

Termoli Klima

Das Klima in Termoli ist mediterran, allerdings sind Temperaturen für Süditalien mild. Die Winter sind mild und kurz, während die Sommer lang und heiß-trocken sind. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 15°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 9,5°C und der heißeste Monat ist der Juli und der August beträgt 24,5°C. Im Durchschnitt gibt es 57 […]

Klimazonen in Italien

Insgesamt herrscht in Italien ein subtropisches Klima. Die Winter sind milder und wärmer, als in den mitteleuropäischen Ländern und die Sommer grundsätzlich warm bis sehr heiß. Italien lässt sich in verschiedenen Klimazonen einteilen. In Norditalien herrscht gemäßigtes – subtropisches Klima, während an der Riviera und an dem Oberitalienischen Seen ein mildes mediterranes Klima herrscht. In Mittelitalien […]

Sonnenstunden in Italien

Tabellen Sonnenstunden: Hier werden einige Städte gezeigt. Durch die Tabellen erkennt man, dass die Sonnenstunden von Region zu Region unterschiedlich sind. Roma: Florenz: Neapel: Mailand: Turin: Bozen: Venedig: Bologna: Cosenza: Messina: Lecce: Agrigento: Cagliari:   Sonnenstunden:   Januar: Legenden: dunkellila < 2,5 h lila 2,5 – 3 h hellviolet 3 – 3,5 h violet 3,5 […]

Foggia Klima

Das Klima in Foggia ist mediterran. Mit milden Wintern und langen heiß-trockenen Sommermonaten. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 19,6°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 9°C und der heißeste Monat ist der August mit 28°C. Die Niederschläge summieren sich jährlich auf 469 mm. Am 25.06.2007 wurden in der Station Foggia-Amendola 47°C gemessen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: […]

Lecce Klima

Das Klima in Lecce ist mediterran. Mit milden kurzen Wintern und langen heiß-trockenen Sommern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 18°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 11°C und der heißeste Monat ist der August mit 26,5°C. Die durchschnittlichen jährlichen Sonnenstunden betragen 7 h. Die Temperaturen können im Sommer Temperaturen über 42°C erreichen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: […]

Grottaglie Klima

Das Klima in Grottaglie ist mediterran, mit milden Wintern und langen heiß-trockenen Sommern. Mit ca. 545 mm weist das Jahr wenig Niederschläge auf. Das ganze Jahr über gibt es keine Forsttage. Die Region ist frostfrei. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:    

Potenza Klima

Potenza liegt 819 m ü. NN. Die Stadt liegt im Hochland der Basilicata. Dort ist das Klima milder, als an der Küste. Es kann zu großen Unterschieden zwischen Tag und Nacht kommen, aber meist ist das Klima relativ mild. Im Sommer kann es zu langen Dürreperioden kommen. Die Jahrestemperatur beträgt 14°C. Der kälteste Monat ist […]

Agrigento Klima

Die Winter sind mild. Im Herbst fällt der meiste Niederschlag. Der Sommer ist lang, trocken und zeichnet sich durch eine sengende Hitze aus. Der Jahresmittel beträgt 19°C. Der kälteste Monat ist der Januar (12°C) und der heißeste Monat der August (28°C). Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Sonneneinstrahlung %: Wassertemperatur: Regentage:

Crotone Klima

Das Klima in Crotone ist typisch mediterran. Mit heißem trockenen und langem Sommern und regenreiche milde Winter. Im Januar liegt die Durchschnittstemperatur bei 9°C. Im August den heißesten Monat bei 28°C. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 17°C. In den Jahren 1956, 1965, 1991, 1998, 2001, 2006, 2008 und 2015 kam es zu gelegentlichen Schneefällen. Dies ist […]

Catanzaro Klima

Das Klima in Catanzaro ist typisch mediterran. Mit heißem trockenen und langem Sommern und regenreiche milde Winter. Im Januar liegt die Durchschnittstemperatur bei 9°C. Im August den heißesten Monat bei 28°C. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 17°C. Klimatabelle: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  Wassertemperatur:   Wetterstationen: Catanzaro Marina:  

Capri Klima

Die Insel Capri hat ein mildes Klima. Es zeichnet sich durch milde Winter und heiße Trockene Sommer aus, was das Wachstum von Rosmarin, Thymian und anderen mediterranen Pflanzen begünstigt. Überwiegend ist die Landschaft von Macchia bedeckt. Die Durchschnittstemperaturen liegen am Januar den kältesten Monat bei 10°C und im Juli den heißesten Monat bei 24°C. Klimatabelle: […]

Cleto Klima

Die Hanglage bedeutet ein sehr trockenes Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Die Vegetation ist typisch für das Mittelmeer, zahlreiche Olivenbäume und im Bereich der Savuto Orangen- und Zitronenbäume. Die Ölproduktion ist eine der Grundlagen der lokalen Wirtschaft sowie Tourismus und Landwirtschaft im Allgemeinen. Von großem Interesse ist die Fauna der Gegend mit mehreren Arten von […]

Salerno Klima

Die klimatischen Bedingungen Salernos sind gekennzeichnet vom mediterranen Mittelmeerklima. Die sommerlichen Temperaturen können leicht 35° C erreichen, wobei die kühlere Meeresluft des Golfs von Salerno im Allgemeinen für niedrigere Temperaturen und stürmisches Wetter sorgt. Die Winter in Salerno sind eher moderat und tendieren um Temperaturen von durchschnittlich 10° C. Klima: Max. Höchsttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur: Niederschlag: Regentage: Niederschlag (mm):

Neapel Klima

Wetterbestimmend für die Stadt ist das mediterrane Klima mit milden und regenreichen Wintern sowie heißen und trockenen Sommern, wobei die Spitzen der Sommerhitze durch die Lage am Meer leicht abgemildert werden. Klima: Durchschnittliche Werte: Lufttemperatur: Max. Höchsttemperatur: Sonnenstunden: Sonneneinstrahlung %: Wassertemperatur: Regentage: Niederschlag (mm): Frosttage: Klimastationen:

Bari Klima

Bari liegt am Adriatischen Meer und hat für Apulien ein mildes Klima. Die Sommerhitze wird durch den Wind abgemildert. Mit über 2500 Sonnenstunden in Jahr ist Bari eine ausgesprochene Urlaubsregion. Die Jahrestemperatur beträgt 16°C. Die Wassertemperaturen betragen im Sommer bis über 25°C. Klima: Lufttemperaturen: Max. Höchsttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur: Niederschlag: Niederschlagsmenge (mm): Regentage: Klimaverlauf: 2012-2018:

Reggio Calabria Klima

Im Vergleich zu anderen großen Städten Siziliens ist Messina die Stadt mit der höchsten Niederschlagsmenge, da es nicht im Regenschatten von Gebirgen liegt. Das Klima in Messina ist mediterran, aber warm. Im Sommer fallen in Messina deutlich weniger Niederschläge als im Winter. Die Klassifikation des Klimas nach Köppen und Geiger ist Csa. Die Jahresdurchschnittstemperatur in Messina […]

Molise Klima

Mit Durchschnittswerten von 27 Grad Celsius sind Juli und August die heißesten Monate im Jahr. Von Mitte April bis Mitte Oktober liegen die Temperaturen meist über 20 Grad Celsius. Die Bergregionen sind dabei immer ein wenig kühler als der Küstenstreifen an der Adria. Campobasso ist die heißeste Stadt der Region, wo es in den Sommermonaten […]

Abruzzen Klima

Die Region Abruzzen, gehört mit zu den heißesten Regionen in Italien, in Winter erreichen im durchschnittlichen Tiefstwert nie unter 5°C. Der Sommer ist sehr heiß, das Klima ähnelt der Region Latium. In den Hochlagen ist das Klima mild und warm-gemäßigt. Klimatabelle: Aterno-Tal: L´Aquila: Abruzzisches Hochland: Avezzano: Scanno: Sulmona: Valle Castellana: Pacentro:   Abruzzisches-Hügelland: Chieti: Nereto: […]