Castellammare di Stabia Klima

Das Klima der Küstenstadt Castellammare di Stabia ist mediterran geprägt. Die Jahrestemperatur beträgt 17,7ºC. Die Winter sind sehr kurz und gehen von Januar bis Februar. Der Frühling trifft bereits Mitte Februar ein und hält bis Ende April an. Ab Mai beginnt der heiße und trockene Sommer. Der Sommer geht im Schnitt von Mai bis Mitte […]

Caserta Klima

Das Klima in Caserta ist mediterran. Die Winter sind mild und die Sommer heiß-trocken. Die Temperaturen liegen im Sommer über 30 Grad Celsius, während die Höchstspitze zwischen 36 Grad und 38 Grad. Auch Temperaturen um die 40 Grad können vorkommen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Cilento Klima

Im Cilento herrscht mediterranes Klima mit milden Wintern und heiß-trockenen SommernDer Cilento liegt in der südlichsten Klimazone des Landes. Aufgrund der von den Bergen herabfallenden, trockenen Winde bleiben jedoch auch in den Hochsommermonaten die Temperaturen gemäßigt; die Winter sind in der Regel sehr mild. Die Badesaison dauert von circa Ende April bis Anfang November. Klimatabellen: […]

Max. Höchsttemperatur Kampanien

Die Temperaturen in Kampanien steigen in den meisten Städte über 40°C. Die heißeste Stadt ist Ancapri Damecuta mit 43°C. Urbane Regionen: Die Hauptstadt Neapel liegt auf Platz 3. In den Großstädten wie Neapel und Salerno können die Temperaturen im Zentrum, über den angegebenen Rekordtemperaturen steigen, diese wurden außerhalb der Städte verzeichnet. Innenland und Inseln: In […]

Max. Höchsttemperatur in Italien

Die höchstgemessen Temperatur in Italien betrug 48,5°C und wurde im August 1999 in Carenanuova (Sizilien) aufgezeichnet. Nach den Daten der italienischen Wetterstationen von der italienischen meteorologischen Organisation, die mit der meteorologischen Weltorganisation für Meteorologie verbunden sind, ist dies die höchstgemessene Temperatur: +47,0°C Foggia Amendola (Apulien) am 25.06.2007. Der gleiche Wert wurde in Perdasdefogu (Sardinien) am […]

Kältewelle in Italien 2012

Die Kältewelle im Februar 2012 fand zwischen den 27.01.12 und 17.02.12 in Europa und Nordafrika statt, diese forderte 650 Todesfälle. Die Kältewelle in Italien: In Italien fordert die Kältewelle 57 Todesopfer. Entstehung und Verbreitung: Ab Ende Januar kam ein Strom kontinentaler arktischer Luft nach Italien. Am Anfang spürte man die Kälte nur in den nördlichen […]

Wetterextreme Italien

Das Klima ist subtropisch mit teilweise sehr deutlichen Unterschieden in den verschiedenen Regionen.  Weiter Informationen über das Klima in Italien finden Sie hier: → Italien Klima Wetterextreme: Höchstgemessene Temperatur: Die bisher in Europa höchstgemessene Temperatur wurde am 10.08.1999 an der Wetterstation Catenanuova in der Provinz Enna auf Sizilien mit 48,5°C festgestellt. Weiter Rekorden folgen mit Temperaturen um die […]

Positano Klima

Das Klima in Positano ist aufgrund seiner Lage sehr mild und subtropisch. Die Winter sind sehr warm, mit Temperaturen die fast nie unter 6°C fallen. Die Sommer sind lang, heiß und sonnig, aber werden von der Meerbrise leicht abgekühlt. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  Wassertemperatur:   

Sorrento Klima

Das Klima in der Stadt Sorrento ist mediterran. Die Winter sind mild, warm und feucht, während die Sommer lang, heiß und trocken sind. Das milde Klima war schon zu Zeiten der Römer hoch geschätzt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 18,25°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 10,5°C und der wärmster Monat ist der Juli und […]

Ischia Klima

Das Klima auf der Insel Ischia ist mediterran. Die Winter sind sehr mild und die Sommer heiß und trocken. In der touristischen Saison (etwa Juni bis Anfang Oktober) betragen die Tages-Maximaltemperaturen zwischen 26 °C und 35 °C. Im Sommer gibt es pro Monat etwa vier Regentage, das Meer ist von Juni bis Oktober 21 °C warm oder wärmer.  Klimatabellen: […]

Avellino Klima

Das Klima von Avellino ist mediterran und wird vom Tyrrhenischen Meer beeinflusst, dennoch fallen die Temperaturen deutlich kontinentaler aus, als an der Küste. Es gibt keine Gebirgsbarrieren in Nord- und Südrichtung, dadurch fördert es den Stromfluss der beiden heiß-feuchten Winde Libeccio und Scirocco aus dem Golf von Salerno. Im Jahr fallen 1354 mm Niederschlag. Der […]

Klimazonen in Italien

Insgesamt herrscht in Italien ein subtropisches Klima. Die Winter sind milder und wärmer, als in den mitteleuropäischen Ländern und die Sommer grundsätzlich warm bis sehr heiß. Italien lässt sich in verschiedenen Klimazonen einteilen. In Norditalien herrscht gemäßigtes – subtropisches Klima, während an der Riviera und an dem Oberitalienischen Seen ein mildes mediterranes Klima herrscht. In Mittelitalien […]

Sonnenstunden in Italien

Tabellen Sonnenstunden: Hier werden einige Städte gezeigt. Durch die Tabellen erkennt man, dass die Sonnenstunden von Region zu Region unterschiedlich sind. Roma: Florenz: Neapel: Mailand: Turin: Bozen: Venedig: Bologna: Cosenza: Messina: Lecce: Agrigento: Cagliari:   Sonnenstunden:   Januar: Legenden: dunkellila < 2,5 h lila 2,5 – 3 h hellviolet 3 – 3,5 h violet 3,5 […]

Capri Klima

Die Insel Capri hat ein mildes Klima. Es zeichnet sich durch milde Winter und heiße Trockene Sommer aus, was das Wachstum von Rosmarin, Thymian und anderen mediterranen Pflanzen begünstigt. Überwiegend ist die Landschaft von Macchia bedeckt. Die Durchschnittstemperaturen liegen am Januar den kältesten Monat bei 10°C und im Juli den heißesten Monat bei 24°C. Klimatabelle: […]

Salerno Klima

Die klimatischen Bedingungen Salernos sind gekennzeichnet vom mediterranen Mittelmeerklima. Die sommerlichen Temperaturen können leicht 35° C erreichen, wobei die kühlere Meeresluft des Golfs von Salerno im Allgemeinen für niedrigere Temperaturen und stürmisches Wetter sorgt. Die Winter in Salerno sind eher moderat und tendieren um Temperaturen von durchschnittlich 10° C. Klima: Max. Höchsttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur: Niederschlag: Regentage: Niederschlag (mm):

Neapel Klima

Wetterbestimmend für die Stadt ist das mediterrane Klima mit milden und regenreichen Wintern sowie heißen und trockenen Sommern, wobei die Spitzen der Sommerhitze durch die Lage am Meer leicht abgemildert werden. Klima: Durchschnittliche Werte: Lufttemperatur: Max. Höchsttemperatur: Sonnenstunden: Sonneneinstrahlung %: Wassertemperatur: Regentage: Niederschlag (mm): Frosttage:

Kampanien Klima

Wetterbestimmend für die Region ist das mediterrane Klima mit milden und regenreichen Wintern sowie heißen und trockenen Sommern, wobei die Spitzen der Sommerhitze durch die Lage am Meer leicht abgemildert werden. In Innenland ist es ganz anders, dort ist es in den Sommermonaten sehr heiß und die Winter sind in der ganzen Region sehr mild. Klimatabelle: Küste: […]