Piano di Sorrento

Piano di Sorrento ist eine Stadt mit 13.026 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der italienischen Metropolitanstadt Neapel, in der Region Kampanien. Sie ist Teil der Bergkommune Comunità Montana Monti Lattari – Penisola Sorrentina. Geographie: Der 653 m hohe Monte Vico Alvano dominiert Piano di Sorrento. Der Ort befindet sich auf dem zentralen Teil der Halbinsel […]

Klima der Salento-Halbinsel

Die Salento-Halbinsel zeichnet sich durch ein feuchteres Klima aus, als der restliche Teil Apuliens. Die Sommer sind besonders schwül und häufig windig. Die Winter sind grundsätzlich mild, dennoch kann es zu kurzen und eisigen Kaltlufteinbrüchen kommen. Solche Temperaturstürze werden bedingt durch die Nordostwinden aus dem Balkan. Die Herbst und Frühling sind warm. Generell lässt sich […]

Santa Croce del Sannio Klima

Das Klima der Kleinstadt ist ein mediterranes Hochlandklima mit sehr kühlen Wintern und sehr warmen Sommern. Die Winter sind mit Tagestemperaturen von leicht unter +10°C recht kühl, während die Nächte Temperaturen um den Gefrierpunkt aufweisen. Die Sommer sind mit Tageswerten um die +27°C sehr warm. Klimatabelle:

Sant’Agata de‘ Goti Klima

Das Klima ist mediterran und fast ganzjährig mild. Die Sommer sind untertags sehr heiß und weisen angenehme Nachttemperaturen auf. Die Winter sind mild, dennoch können starke Winde aus Nordost die Temperaturen deutlich senken. Die Temperaturunterschiede im Winter zwischen Tag und Nacht sind hoch und zu dem bildet sich häufig dichter Nebel. Klimatabelle:

Apice Klima

In Apice herrscht ein mediterranes Klima mit kontinentalen und maritimen Einschlägen. Die Winter sind kühl bis mild, während die Sommer sehr heiß sind. Die Niederschlagsmenge ist im Herbst und Winter am höchsten. Der Sommer weist geringe Regenmenge auf. Klimatabelle:

Benevento Klima

Das Klima von Benevento ist ein kontenaltes Mittelmeerklima mit maritimen Einflüssen, durch die Küste Kampaniens. Die Winter sind kühl bis mild mit Tagestemperaturen von über +10°C. Die Sommer sind lang, heiß und trocken. Die Tageswerte können auf über +37°C steigen. Klimatabelle:

Pizzo Klima

Die südkalabrische Küstenstadt Pizzo an der Ostküste Kalabriens weist ein süditalienisches Mittelmeerklima auf. Die Winter sind sehr mild und frostfrei. Die Sommer sind lang und sehr heiß mit vielen Tropennächten. Die Niederschlagsmenge ist im Herbst sehr hoch und im Sommer gering. Die durchschnittlichen Wassertemperaturen liegen zwischen +14°C und +27°C. Klimatabelle: Klimastationen: Pizzo Calabro (107 m):

Provinz Benevento Klimastationen

A: Apice B: Benevento S: Santa Croce del Sannio Sant’Agata de‘ Goti

Provinz Vibo Valentia Klimastationen

P: Pizzo  

Provinz Pescara Klimastationen

B: Bussi Officine P: Pescara

Bussi Officine Klima

Das Klima ist ein submediterranes Klima mit sehr kühlen Wintern und sehr heißen Sommern. Die Winter weisen kontinentalen Züge auf. Klimatabelle:

Provinz Chieti Klimastationen

C: Chieti L: Lanciano V: Vasto

Lanciano Klima

Das Klima in Lanciano ist ein submediterranes Klima mit subtropischen Zügen und kontinentalen Einschlägen. Die Niederschlagsmenge sind selbst im Sommer hoch. Klimatabelle:

L’Aquila Klima

L’Aquila liegt in der mediterranen Klimazone, weist aber aufgrund der Inland- und Höhenlage ein gemäßigtes Klima mit kontinentalen Charakter auf. Nach der offiziellen Klimaperiode von 1951 bis 2000 der ARSSA liegt der Jahresdurchschnitt bei +12°C. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -22,3°C und +40°C. Der jährliche Niederschlag summiert sich auf über 700 mm. Klimatabelle: 1961-1990:

Provincia dell’Aquila Klimastationen

A: Avezzano B: Barisciano C: Carsoli G: Goriano Sicoli L: L’Aquila P: Pacentro S: Scanno Sulmona

Goriano Sicoli Klima

Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Das Klima ist kontinental geprägt. Klimatabelle:

Carsoli Klima

Das Klima in Carsoli ist ein kontinentales Klima mit sehr kalten Wintern und heißen Sommern. Die Tagestemperaturen im Winter sind kühl, aber die Nächte sind recht kalt. Klimatabelle:

Barisciano Klima

Das Klima in Barisciano ist ein kontinentales Klima mit kalten Wintern und sehr warmen Sommern. Die Lage im Valle dell’Aterno weist eine besondere thermische Bewegung auf. Klimatabelle:

Klimastationen der Provinz Reggio Calabria

A: Ardore Marina O: Oppido Mamertina P: Palmi Pazzano R: Reggio Calabria S: Scilla Stilo

Ardore Marina Klima

Das Klima in Ardore Marina ist ein typisches Mittelmeerklima der Küste Kalabriens mit feucht-milden Wintern und trocken-heißen Sommern. Das Meer hat einen erheblichen Einfluss auf das Klima und mildert somit die Temperaturen deutlich. Klimatabelle:

Melfi Klima

Das Klima in Melfi ist ein mediterranes Inlandklima mit kontinentalen Charakter. Die Temperaturen werden nicht mehr vom Meer gemildert. Die Winter sind hart und weisen viel Schnee auf. Der meiste Niederschlag fällt im Herbst und Winter. Die Sommer sind sehr heiß und trocken. Klimatabelle:

Klimastationen der Provinz Potenza

L: Lavello M: Melfi P: Potenza

Klimastationen der Provinz Matera

B: Bernalda M: Matera Metaponto T: Tricarico

Tricarico Klima

Das Klima wird von der Inlandlage beeinflusst und trotz der hochländischen Lage recht mild. Der Winter beginnt bereits Mitte November und erreicht zwischen dem Mittlernen Dezember und Ende Februar die kältesten Temperaturen zwischen -6°C und -7°C. Die Sommer sind untertags mitunter sehr heiß, während die Nächte recht kühl werden können. Klimatabelle:

Provinz Neapel Klimastationen

A: Anacapri C: Capri Casamicciola Terme Castellammare di Stabia E: Ercolano N: Neapel I: Ischia S: Sorrento

Ercolano Klima

Die Klimadaten für den Ort Ercolano werden von der Klimastation Ercolano Osservatori Vesuviano aufgezeichnet. Das Klima ist ein mediterranes Hochlandklima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:

Casamicciola Terme Klima

Das Klima des Ortes auf der Insel Ischia ist ein mild-mediterranes Klima. Die Winter sind kühl und mild, während die Sommer angenehm heiß sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Regentage:

Anacapri Klima

Anacapri liegt auf der Insel Capir. Die Stadt liegt nicht an der Küste, sondern etwas weiter im Inselinneren. Jedoch sind die Winter genauso mild, wie an der Küste, und die Sommer heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Regentage:

Provinz Cosenza Klima

B: Bisignano C: Calopezzati Cleto Cosenza

Bisignano Klima

Das Klima der Stadt Bisignano ist ein mediterranes Klima. Die Winter sind kühl bis mild mit niedrigeren Nachttemperaturen, als an der Küste. Die Sommer sind lang, trocken und sehr heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:

Hitzewelle 2017 in Italien

Das Azoren-Saharahoch Lucifero (in Deutschland Jolanda genannt) führte europaweit zu einer extremen Hitzewelle. Nicht nur in Italien, auch in anderen Ländern Europas wurden viele neue Temperaturrekorde gebrochen. Hinzu kommt, dass Italien auch von einer starken Dürre betroffen war, sie riefen die beiden italienischen Regionen Latium und Umbrien den Notstand wegen Wassermangels aus. Spitzenwerte der Hitzewelle: […]

Vasto Klima

Das Klima der Küstenstadt Vasto ist mediterran geprägt. Die Winter sind kühl und regnerisch, während die Sommer heiß und trocken sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  Klimastationen: Vasto centro: Vasto Punta Penna:  

Teramo Klima

Durch die Tallage ist das Klima der Stadt Teramo subkontinental geprägt. Es ist ein Übergangsklima zwischen mediterran und kontinental. Die Winter sind für Süditalien relativ kalt und die Temperaturen liegen bei ca. 6 Grad. Die Sommer sind relativ heiß, dabei werden die Temperaturen durch die Höhenlage gemildert. Die Temperaturen liegen bei ca. 21 Grad. Im […]

Roseto degli Abruzzi Klima

Das Klima der Küstenstadt Roseto degli Abruzzi ist mediterran geprägt. Die Winter sind recht mild und die Sommer heiß. Insgesamt fallen 717 mm Niederschlag, dieser verteilt sich auf 71 Regentage. Die trockenste Zeit ist im Sommer. Der meiste Niederschlag fällt im Oktober. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Nereto Klima

Das Klima der Stadt Nereto ist mediterran geprägt. Die Winter sind kühl und die Sommer heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Stilo Klima

Das Klima der süditalienischen Stadt Stilo ist mediterran. Die Winter sind mild und die Sommer trockne und heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Pazzano Klima

Das Klima der süditalienischen Stadt Pazzano ist mediterran. Die Winter sind mild und regnerisch, während die Sommer heiß und trocken sind. Im Monat Juli und August kommen nur Tropennächte vor. Insgesamt fallen 434 mm Regen im Jahr, diese Menge teilt sich auf 69 Regentage auf. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Scilla Klima

Das Klima der Stadt Scilla ist mediterran. Die Winter recht mild und die Sommer heiß. Tropennächte kommen in den Montane Juni, Juli, August und September sehr häufig vor. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Scanno Klima

Die Stadt liegt in der mediterranen Klimazone. Allerdings aufgrund der Seehöhe (1050 m ü. NN.) sind die Temperaturen kontinental geprägt. Die Winter sind hart und kalt, während die Sommer sehr warm sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Matera Klima

Das Klima Materas ist ein mediterranes Kontinentalklima mit kühlen Wintern und heißen Sommern. Der kälteste Monat ist der Januar mit 6 Grad und der wärmste der August mit 25 Grad. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Messzeitreihen: 1961-1990:

Lavello Klima

Das Klima in Lavello ist mediterran. Die Winter sind relativ kühl und die Sommer sehr heiß. Klimatabellen:

Castellammare di Stabia Klima

Das Klima der Küstenstadt Castellammare di Stabia ist mediterran geprägt. Die Jahrestemperatur beträgt 17,7ºC. Die Winter sind sehr kurz und gehen von Januar bis Februar. Der Frühling trifft bereits Mitte Februar ein und hält bis Ende April an. Ab Mai beginnt der heiße und trockene Sommer. Der Sommer geht im Schnitt von Mai bis Mitte […]

Monte Sant’Angelo Klima

Das Klima ist ein mediterranes Klima, mit kühlen Wintern und warmen Sommern. Im Sommer ist es ein beliebter Urlaubsort, um vor der unerträglichen Hitze von den Tiefländer Apuliens zu fliehen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Bernalda Klima

Das Klima ist mediterran geprägt. Mit kühlen bis milden Wintern  und heiß-trockenen Sommern besitzt sie ein süditalienisches Mittelmeerklima. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:      

Oppido Mamertina Klima

Das Klima ist mediterran. Die Stadt ist im Schnitt die wärmste Stadt Italiens. Der jährliche Durchschnitt beträgt 23°C (1890-2015). Der kälteste Monat hat eine Durchschnittstemperatur von 14°C und der heißeste Monat eine Temperatur von 30°C. Auch ist die Stadt eine der sonnenreichste Stadt Europas, mit 3500 h/pro Jahr ist die Sonnenscheindauer vergleichbar mit dem Sonnenstunden von […]

Fragagnano Klima

Das Klima der Stadt ist typisch für die Salento-Halbinsel, heißt feuchter als im zentralen und nördlichen Apulien. Die Winter sind mild und die Sommer heiß und schwül. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Tropea Klima

Das Klima der Stadt Tropea ist mediterran. Die Winter sind mild und die Sommer sehr heiß und trocken. Das Klima wird in das italienische Steppenklima eingeordnet, da es im Herbst und Winter riesige Mengen Niederschlag aufweist und im Sommer nur eine geringe Menge. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

San Giacomo degli Schiavoni Klima

Das Klima ist mediterran mit mäßig warmen Wintern und heiß-trockenen Sommern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Wassertemperatur:  

Petacciato Klima

Der klimatische Jahresverlauf ist typisch mediterran. Die Winter sind mäßig mild und die Sommer heiß-trocken. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Wassertemperatur:  

Campomarino Klima

Das Klima ist mediterran mit mäßig warmen Wintern und heiß-trockenen Sommern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Wassertemperatur: