Castiglione del Lago Klima

Das Klima der Stadt am Lago di Trasimeno ist ein mediterranes Klima mit kontinentalen Einschlägen, die vor allem im Winter spürbar sind. Der See mildert das Klima zusätzlich. Klimatabellen: Lufttemperatur: Castiglione del Lago-Pucciarelli: Castiglione del Lago centro: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Città di Castello Klima

Die Stadt befindet sich in einem inneren Tal der zentralen Apennin. Trotzdem reichen subtropische bzw. mediterrane Luftmassen vom Tyrrhenischen Meer bis zur Stadt. Die Stadt erstreckt sich zwischen 270 und 310 m über den Meeresspiegel. Die Stadt besitzt ein gemäßigtes Klima. Die Winter sind mäßig kalt und die Sommer sind teilweise durch hohe Temperaturen gekennzeichnet, […]

Foligno Klima

Das Klima Folginos wird durch die Lage und der umgebenen Ebene beeinflusst. Grundsätzlich ist das Klima mild. Die Winter sind nicht allzu kalt und die Sommer sind eher feucht und durch hohe Temperaturen gekennzeichnet. Der Herbst ist wärmer als der Frühling. Der Frühling ist die feuchteste Jahreszeit im Jahreslauf. Frost und Nebel können zwischen November […]

Todi Klima

Das Klima der Stadt Todi ist subkontinental mit mediterranen Einschlägen. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Es gibt hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht das ganze Jahr über. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Spoleto Klima

Das Klima der umbrischen Stadt Spoleto ist gemäßigt und kontinental geprägt. die Jahrestemperatur beträgt 12,6 Grad. Klimatyp: Das Klima der Stadt Spoleto ist im wesentlichen ein subkontinentales Klima mit hohen jährlichen Temperaturschwankungen, zwischen Tag und Nacht. In den verschiedenen Stadtteilen herrschen verschiedenen Klimate. Am wärmsten ist es im Zentrum. Temperaturen: Im Winter sind die durchschnittlichen […]

Amelia

Amelia ist eine Stadt mit 11.897 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in derProvinz Terni in der italienischen Region Umbrien. Die Stadt ist Mitglied derCittàslow, einer 1999 in Italien gegründeten Bewegung zur Entschleunigung und Erhöhung der Lebensqualität in Städten durch Umweltpolitik, Infrastrukturpolitik, urbane Qualität, Aufwertung regionaler Erzeugnisse, Gastfreundschaft, Bewusstsein und landschaftliche Qualität. Geographie: Amelia liegt im südlichen Umbrien, 24 km westlich von Terni und etwa 100 Kilometer […]

Amelia Klima

Amelia liegt in der mediterranen Klimazone. Das Klima wird von der Höhenlage und der weiten Entfernung zum Meer beeinflusst. Im ganzen fällt das Wetter kontinentaler aus. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß, mit hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Im Schnitt regnet es 905 mm. Der trockenste Monat ist der Juli mit 35 […]

Narni Klima

Die Stadt hat sehr heiße Sommer und milde Herbste und Frühlinge. Die meisten Niederschläge fallen im Frühjahr und Herbst. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Max. Höchsttemperatur Umbrien

Die heißesten Städte in Umbrien liegen in der Provinz Terni: Orvieto und Terni. Beide erreichen jährlich Temperaturen bis zu 40°C. Aufzählung der maximalen Rekordtemperaturen: Terni 41,2°C (Juli 2007) Orvieto +40,4°C (Juli 2007) Perugia Sant’Egidio +39,6°C (Juli 2005) Spoleto +39,1°C (Juli 2005) Todi +39,0°C (Juli 2005) Tabellen: Perugia:  

Max. Höchsttemperatur in Italien

Die höchstgemessen Temperatur in Italien betrug 48,5°C und wurde im August 1999 in Carenanuova (Sizilien) aufgezeichnet. Nach den Daten der italienischen Wetterstationen von der italienischen meteorologischen Organisation, die mit der meteorologischen Weltorganisation für Meteorologie verbunden sind, ist dies die höchstgemessene Temperatur: +47,0°C Foggia Amendola (Apulien) am 25.06.2007. Der gleiche Wert wurde in Perdasdefogu (Sardinien) am […]

Montefalco Klima

Das Klima der Stadt und in der umliegenden Region ist kontinental. Die durchschnittlichen Niederschläge liegen bei rund 700 mm. Das Minimum wird im Sommer erreicht und der Höchststand im Winter. Schnee fällt laut Statistik sieben mal im Jahr, dennoch bleibt der Schnee nicht lange liegen. Im Durchschnitt gibt es 40 Frosttage. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Kältewelle in Italien 2012

Die Kältewelle im Februar 2012 fand zwischen den 27.01.12 und 17.02.12 in Europa und Nordafrika statt, diese forderte 650 Todesfälle. Die Kältewelle in Italien: In Italien fordert die Kältewelle 57 Todesopfer. Entstehung und Verbreitung: Ab Ende Januar kam ein Strom kontinentaler arktischer Luft nach Italien. Am Anfang spürte man die Kälte nur in den nördlichen […]

Wetterextreme Italien

Das Klima ist subtropisch mit teilweise sehr deutlichen Unterschieden in den verschiedenen Regionen.  Weiter Informationen über das Klima in Italien finden Sie hier: → Italien Klima Wetterextreme: Höchstgemessene Temperatur: Die bisher in Europa höchstgemessene Temperatur wurde am 10.08.1999 an der Wetterstation Catenanuova in der Provinz Enna auf Sizilien mit 48,5°C festgestellt. Weiter Rekorden folgen mit Temperaturen um die […]

Norcia Klima

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 11,5°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 1°C und der wärmste Monat ist der Juli von 21°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Lago Trasimeno Klima

Das Klima am See ist mild. Der See liegt in der umbrischen Region. Die Winter sind kühl und die Sommer sind heiß und trocken. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:   Klimastationen: Lago Trasimeno nord: Lago Trasimeno sud:  

Klimazonen in Italien

Insgesamt herrscht in Italien ein subtropisches Klima. Die Winter sind milder und wärmer, als in den mitteleuropäischen Ländern und die Sommer grundsätzlich warm bis sehr heiß. Italien lässt sich in verschiedenen Klimazonen einteilen. In Norditalien herrscht gemäßigtes – subtropisches Klima, während an der Riviera und an dem Oberitalienischen Seen ein mildes mediterranes Klima herrscht. In Mittelitalien […]

Sonnenstunden in Italien

Tabellen Sonnenstunden: Hier werden einige Städte gezeigt. Durch die Tabellen erkennt man, dass die Sonnenstunden von Region zu Region unterschiedlich sind. Roma: Florenz: Neapel: Mailand: Turin: Bozen: Venedig: Bologna: Cosenza: Messina: Lecce: Agrigento: Cagliari:   Sonnenstunden:   Januar: Legenden: dunkellila < 2,5 h lila 2,5 – 3 h hellviolet 3 – 3,5 h violet 3,5 […]

Terni Klima

Das Klima in Terni ist mediterran. Die Winter sind mild, die Nächte können kalt werden. Der Sommer ist lang, trocken und heiß. Temperaturen: Die langjährige Durchschnittstemperatur beträgt 15,5°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 6°C. Der heißeste Monat ist der Juli mit 25,5°C. Niederschlag: Im Jahr gibt es 86 Regentage. Die Niederschlagsmenge summiert sich […]

Orvieto Klima

Das Klima in Orvieto ist mediterran. Die Winter sind kalt bis mild. Die Sommermonate sind heiß, allerdings kann es das ganze Jahr über zu hohen unterscheiden zwischen Tag- und Nachttemperaturen. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 14,5°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 5,5°C und der heißeste Monat ist der August mit 24,5°C. Klimatabellen: Lufttemperaturen: Sonnenstunden: […]

Perugia Klima

Heiße Sommer und kalte Winter prägen das Klima in Perugia, wobei die Temperaturen selten 35 °C über- und die Nullmarke untersteigen. Die beste Reisezeit für einen Kultururlaub in Perugia ist zwischen April und Juni. Dann ist das Wetter recht mild und die grünen Hügel rund um die Stadt sind in ein herrliches Blütenmeer getaucht. Klima: […]

Umbrien Klima

Umbrien ist das »grüne Herz Italiens« und die einzige Region in Italien ohne Zugang zum Meer. Daher sind vom Meer kommende klimatische Einflüsse in Umbrien abgeschwächt. Auch sind die klimatischen Verhältnisse in Umbrien uneinheitlich bedingt durch diverse Unterschiede bzgl. der Morphologie dieser Region. Die Sommer in Umbrien sind wärmer (gebietsweise heiß) und trockener als in der […]