Arquata del Tronto Klima

Das Klima der Gemeinde Arquata del Tronto ist subkontinental. Die Winter sind kalt mit reichlichen Schneefall. Die Temperaturen könne weit unter 0°C fallen und die Temperaturen können Tage lang anhalten. Die Sommer sind mild und nie zu heiß. Die Niederschläge verteilen sich gleichmäßig über das ganze Jahr, am häufigsten Regent bzw. schneit es in der kalten […]

Accumoli Klima

Das Klima ist ein typisches Innenlandklima der Apennin. Die Winter sind schneereich und kalt, teilweise empfindlich kalt. Die Sommer sind nie heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm):  

Capo Circeo Klima

Das Klima ist sehr mild, aufgrund der Brise vom Meer. Die Sommertemperaturen befinden sich im angenehmen Bereich. Die Winter sind sehr mild. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Frosinone Klima

Das Klima Frohsinnes hat einen leichten kontinentalen Einfluss, aufgrund der Entfernung zum Meer und der Hanglage. Auch die Winde der Apennin haben einen erheblichen Einfluss auf das Klima. Winter: Die oft nebligen Wintern sind relativ kalt, besonders bei kaltem Luftmassen aus dem Osten. Sommer: Die Sommer sind heiß und schwül. In Frosinone kommt es häufig […]

Amatrice Klima

Das Klima liegt im mediterranen Einzugsbereich. Die Stadt liegt  955 m über den Meeresspiegel. Amatrice weist ein bereits kontinentales Klima auf, was in der Apennin-Region nicht ungewöhnlich ist. Vergleichbar sind die Winter und Sommer mit denen in der Oberrheinischen Tiefebene in Deutschland. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm):  

Sezze Klima

Die Stadt Sezze in der italienischen Region Latium hat ein mediterranes Klima. Die Lage begünstigt das milde Klima, denn die umliegenden Hügel und Berge schirmen kalte Nordwinde ab. Somit sind die Winter mild und nicht zu kalt und die Sommer nicht zu heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Rieti Klima

Das Klima in Rieti ist kontinental. Die Winter dauern im Schnitt 140 Tage und sind kalt. Die Sommer sind heiß mit starken Temperaturschwankungen. Durchschnittlich dauern die Sommer 100 Tage. Pro Jahr fallen im Schnitt ca. 1000 mm Niederschlag. Das Maximum ist im Herbst und späten Frühjahr. Der trockenste Monat ist der Juli. Schneefälle sind im […]

Tivoli Klima

Das Klima von Tivoli ist mediterran mit heißen Sommern und kalten bis milden Wintern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:   

Frascati Klima

 Der Sommer ist heiß und trocken, der Winter mild und regnerisch, dabei können die Temperaturen gelegentlich unter 0°C fallen. Die Durchschnittstemperatur ist um 4°C kühler als in Rom. Im laufe des Jahres fallen im Durchschnitt 700 bis 80 mm Niederschlag. Im Winter schneit es selten und nur im Fall bei intensiver Kälte, diese sind meist […]

Castel Gandolfo Klima

Das Klima in Castel Gandolfo ist mediterran. Die Winter sind mild und die Sommer heiß und windig. Der Scirocco wird von den umliegenden Bergen abgehalten, deshalb wird es im Sommer nicht drückend heiß, wie in der nahegelegene Metropole Rom. Der Sommer ist heiß und trocken. Im Sommer sind Temperaturspitzen von 35°C-37°C nur im seltenen Fällen […]

Grottaferrata Klima

Die Stadt Grottaferrata liegt 300-400 m ü. NN. Der Sommer ist heiß und trocken, der Winter mild und regnerisch, dabei können die Temperaturen gelegentlich unter 0°C fallen. Die Durchschnittstemperatur ist um 4°C kühler als in Rom. Im laufe des Jahres fallen im Durchschnitt 700 bis 80 mm Niederschlag. Im Winter schneit es selten und nur […]

Terracina Klima

Das Klima in Terracina ist mediterran. Die Winter sind mild und die Sommer heiß. Im Sommer steigen die Temperaturen zwischen 30°C und 35°C. Der jährlich Niederschlag liegt zwischen 800 mm und 1000 mm. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Sonneneinstrahlung %: Wassertemperatur:  

Latina Klima

Latina liegt in der mediterranen Klimazone mit milden Wintern und heiß-trockenen Sommern. Die Monti Lepini halten die kalten Ostwinde ab und das Tyrrhenische Meer mildert den Winter. Die Stadt hat ein mildes Klima. Frühling und Herbst sind am angenehmsten, dennoch kann es neben den warmen Temperaturen ach einige Regenschauer geben. Der Sommer ist sehr heiß, […]

Tuscania Klima

Das Klima ist mediterran mit milden bis kalten Wintern und heiß-trockenen Sommern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm):  

Max. Höchsttemperatur Latium

Auf Platz 1 steht die größte italienische Stadt, Rom. Mit einer Rekordtemperatur von +44,2°C (inoffiziell noch mehr) ist sie einer der heißesten Städte Italiens. Die Region Latium ist im Sommer sehr heiß und die Temperaturen können örtlich über 40°C erreichen. Aufzählung der maximalen Rekordtemperaturen: Roma +44,2°C (August 2007) Latina +43,2°C (August 2007) Latina Aeroporto +42,4°C […]

Max. Höchsttemperatur in Italien

Die höchstgemessen Temperatur in Italien betrug 48,5°C und wurde im August 1999 in Carenanuova (Sizilien) aufgezeichnet. Nach den Daten der italienischen Wetterstationen von der italienischen meteorologischen Organisation, die mit der meteorologischen Weltorganisation für Meteorologie verbunden sind, ist dies die höchstgemessene Temperatur: +47,0°C Foggia Amendola (Apulien) am 25.06.2007. Der gleiche Wert wurde in Perdasdefogu (Sardinien) am […]

Ostia Klima

Das Klima in Ostia ist mediterran. Die Sommertemperaturen werden von den Heeresbrisen des Tyrrhenischen Meer gemildert. Die Sommer sind heiß und die Winter mild. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Civitavecchia Klima

Das Klima ist mediterran mit milden Winter und angenehm heißen Sommern. Die Stadt gehört zu den Städten mit dem mildesten Klima in Italien. Die jährliche Niederschlagssumme beträgt 663 mm. Der Höchststand wird im Herbste erreicht und das Minimum in Sommer. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Kältewelle in Italien 2012

Die Kältewelle im Februar 2012 fand zwischen den 27.01.12 und 17.02.12 in Europa und Nordafrika statt, diese forderte 650 Todesfälle. Die Kältewelle in Italien: In Italien fordert die Kältewelle 57 Todesopfer. Entstehung und Verbreitung: Ab Ende Januar kam ein Strom kontinentaler arktischer Luft nach Italien. Am Anfang spürte man die Kälte nur in den nördlichen […]

Wetterextreme Italien

Das Klima ist subtropisch mit teilweise sehr deutlichen Unterschieden in den verschiedenen Regionen.  Weiter Informationen über das Klima in Italien finden Sie hier: → Italien Klima Wetterextreme: Höchstgemessene Temperatur: Die bisher in Europa höchstgemessene Temperatur wurde am 10.08.1999 an der Wetterstation Catenanuova in der Provinz Enna auf Sizilien mit 48,5°C festgestellt. Weiter Rekorden folgen mit Temperaturen um die […]

Roma Max. Höchsttemperatur 2015

Max. Höchsttemperatur 2015: Roma centro: Roma-Ciampino: Roma-Urbe: Roma-Fiumicino:  

Gaeta Klima

Gaeta hat ein typisches Mittelmeerklima mit milden Wintern und warmen Sommern. Die langen Sandstrände des Stadtbezirks Serapo werden etwa von April bis Oktober von Badenden aufgesucht. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Roma Klimadaten

Das Klima in Rom ist mediterran. Mit milden Wintern und heißen Sommern. Der meiste Niederschlag fällt im Herbst, während im Sommer oft lange Trockenheit herrscht. Klimadaten: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Regentage: Max. Höchsttemperatur: Luftfeuchtigkeit (%): Frosttage: Hitzetage: Sommertage: Schneetage: UV-Index: Wassertemperatur: Weitere Klimadaten:   Stadtgebiete: Das Klima in Rom ist unterschiedlich. Das Zentrum ist heißer […]

Orte Klima

Das Klima in Orte ist mediterran. Mit milden Wintern und heißen langen Sommern. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 15°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 5,5°C und der heißeste Monat ist der Juli und der August mit 25°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Ponza Klima

Das Klima in Ponza ist mediterran. Mit Winterfeuchte (humid) und Sommertrockenheit (arid). Die Niederschläge summieren sich jährlich auf 632 mm. Der trockenste Monat st der Juli mit 6 mm und der wasserreichste Monat ist der November mit 110 mm. Durchschnittlich gibt es 71 Regentage. Das ganze Jahr über gibt es keinen Frost. Der Mittelwert der […]

Roma centro Esquilino Klima

Das Klima auf dem siebten Hügel ist etwas milder, als in den Becken zwischen den Hügeln. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 16°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 8°C und der heißeste Monat ist der Juli und der August mit 25°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm):  

Roma centro Trastevere Klima

Das Klima ist mediterran. Wie überall in römischen Zentrum ist das Klima heißer und trockener, als das Umland. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 18°C. Der kälteste Monat ist der Januar mit 10°C und der heißeste Monat ist der Juli und der August mit 27,5°C. Der durchschnittliche Niederschlag beträgt 300 mm. In den Sommermonaten (Juni – September) […]

Klimazonen in Italien

Insgesamt herrscht in Italien ein subtropisches Klima. Die Winter sind milder und wärmer, als in den mitteleuropäischen Ländern und die Sommer grundsätzlich warm bis sehr heiß. Italien lässt sich in verschiedenen Klimazonen einteilen. In Norditalien herrscht gemäßigtes – subtropisches Klima, während an der Riviera und an dem Oberitalienischen Seen ein mildes mediterranes Klima herrscht. In Mittelitalien […]

Sonnenstunden in Italien

Tabellen Sonnenstunden: Hier werden einige Städte gezeigt. Durch die Tabellen erkennt man, dass die Sonnenstunden von Region zu Region unterschiedlich sind. Roma: Florenz: Neapel: Mailand: Turin: Bozen: Venedig: Bologna: Cosenza: Messina: Lecce: Agrigento: Cagliari:   Sonnenstunden:   Januar: Legenden: dunkellila < 2,5 h lila 2,5 – 3 h hellviolet 3 – 3,5 h violet 3,5 […]

Roma Max. Höchsttemperatur 2014

Max. Höchsttemperatur 2014: Roma centro: Roma-Ciampino: Roma-Urbe: Roma-Fiumicino:  

Lago di Bolsena Klima

Das Klima am Bolsenasee ist mediterran. Das Klima ist generell mild. Der Jahresmittel beträgt 15,25°C. Die Sommer sind kühler und milder, als im restlichen Latium. 35°C kommen dennoch nicht selten vor. Die Winter sind mild, aber in den Nächsten kann es kalt werden. Der Januar ist der kälteste Monat (6,5°C). Juli und August sind die heißesten Monate […]

Roma centro Klima

Rom hat viele Klimazonen. Das „centro“ ist die heißeste Gegend in Rom. In den Sommermonaten staut sich die Hitze in der Stadt. In diesen Tagen kann es schonmal vorkommen das die Temperaturen über 40°C steigen. Auch ist die Gegend trockener als das Umland. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm): Regentage: Luftfeuchtigkeit %:   Höchsttemperaturen 2014: Max. […]

Viterbo Klima

Viterbo liegt zwischen den Lago di Bolsena und den Lago Vico. Die Stadt liegt im Hügelland Tusziens am Fuße der Monti Cimini. Im Innenland von Latium (Richtung Norden), sind die Winter kälter und die Sommer etwas milder. Viterbo hat eine Jahrestemperatur von 15°C. Der Januar weist mit einer Temperatur von 6°C und der Juli mit 24°C. […]

Roma-Urbe Klima

Der Flughafen Roma-Urbe liegt 6 km nördlich von Rom. Das Klima ist nicht so heiss wie in der Innenstadt. Die Durchschnittstemperatur beträgt in Januar (kältester Monat) 8°C und im Juli den heissesten Monat mit 25°C. Der meiste Regen fällt in den Monaten Oktober, November und Dezember, während der Monat nur 14 mm aufweist. Bereits im März […]

Roma-Fiumincio Klima

Das Tyrrhenische Meer kühlt die Sommerhitze ab, somit sind auch die Durchschnittstemperaturen niedriger als in Rom selbst. Der zu den 2 wichtigsten Flughafen von Rom gehörende Flughafen Fiumincio, zeichnet folgende Durchschnittstemperaturen auf: im Januar (kältester Monat) liegt die Temperatur bei 8°C, während es im Juli (heissester Monat) bei warme 24°C liegen. Auch das Niederschlagsmuster ist […]

Roma-Ciampino Klima

Roma-Ciampino gehört zu den heissesten Region in Rom. Die Durchschnittstemperaturen betragen im kältesten Monat den Januar 8°C, während der August (der heisseste Monat) mit 27°C schon sehr warm. Der meiste Niederschlag fällt in den Monaten Oktober (128 mm), November (128 mm) und Dezember (106 mm). Am trockenste der Juli mit nur 14 mm im Monat. […]

Roma Klima

Das Klima Roms ist typisch mediterran sommertrocken (arid) und winterfeucht (humid). Die Trockenheit im Sommer ist auf die Verlagerung des subtropischen Hochdruckgürtels zurückzuführen – in diesem Hochdruckgebiet sinkt die Luft ab und Wolken werden dabei aufgelöst. Der subtropische Hochdruckgürtel wandert im Winter nach Süden ab und von Norden her ziehen feuchte außertropische Westwinde auf. Reisezeit: Beste Reisezeit sind Frühjahr und Herbst, da dann […]

Latium Klima

Das Klima Latiums ist typisch mediterran sommertrocken (arid) und winterfeucht (humid). Die Trockenheit im Sommer ist auf die Verlagerung des subtropischen Hochdruckgürtels zurückzuführen – in diesem Hochdruckgebiet sinkt die Luft ab und Wolken werden dabei aufgelöst. Der subtropische Hochdruckgürtel wandert im Winter nach Süden ab und von Norden her ziehen feuchte außertropische Westwinde auf. In den gebirgigen Teil ist es kühler und trockener […]