Provinz Prato Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Prato aufgelistet.   P: Prato  

Provinz Pisa Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Pisa aufgelistet.   P: Pisa S: San Miniato  

Provinz Grosseto Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Grosseto aufgelistet.   G: Grosseto M: Massa Maritima O: Orbetello P: Pitgliano  

Provinz Arezzo Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Arezzo aufgelistet.   A: Arezzo C: Cortona  

Provinz Livorno Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Livorno aufgelistet.   L: Livorno  

Provinz Lucca Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Lucca aufgelistet.   B: Borgo a Mozzano L: Lucca V: Viareggio    

Provinz Siena Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Siena aufgelistet. P: Piancastagnaio S: San Gimignano Siena    

Provinz Florenz Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Florenz aufgelistet. B: Borgo San Lorenzo F: Fiesole Florenz Florenz Peretola G: Greve in Chianti    

Provinz Massa-Carrara Klimastationen

Hier werden die Wetter- und Klimastationen der Provinz Massa-Carrara aufgelistet.   C: Carrara L: Lunigiana M: Massa P: Podenzana  

Viareggio Klima

Das Klima der Küstenstadt Viareggio ist ein mildes mediterranes Klima. Die Winter sind relativ mild und feucht, während die Sommer sehr warm und trocken sind. Der meiste Niederschlag fällt im Oktober und November. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Salsomaggiore Terme Klima

Das Klima der italienischen Stadt Salsomaggiore Terme ist gemäßigt geprägt mit mediterranen Einflüssen der Po-Ebene. Die Winter sind kalt und neblig, während die Sommer heiß und schwül sind. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Borgo Val di Taro Klima

Das Klima in Borgo Val di Taro ist gemäßigt. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß und trocken. Im Herbst und Winter kann es zu starker Nebelbildung kommen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Città di Castello Klima

Die Stadt befindet sich in einem inneren Tal der zentralen Apennin. Trotzdem reichen subtropische bzw. mediterrane Luftmassen vom Tyrrhenischen Meer bis zur Stadt. Die Stadt erstreckt sich zwischen 270 und 310 m über den Meeresspiegel. Die Stadt besitzt ein gemäßigtes Klima. Die Winter sind mäßig kalt und die Sommer sind teilweise durch hohe Temperaturen gekennzeichnet, […]

Arquata del Tronto Klima

Das Klima der Gemeinde Arquata del Tronto ist subkontinental. Die Winter sind kalt mit reichlichen Schneefall. Die Temperaturen könne weit unter 0°C fallen und die Temperaturen können Tage lang anhalten. Die Sommer sind mild und nie zu heiß. Die Niederschläge verteilen sich gleichmäßig über das ganze Jahr, am häufigsten Regent bzw. schneit es in der kalten […]

Accumoli Klima

Das Klima ist ein typisches Innenlandklima der Apennin. Die Winter sind schneereich und kalt, teilweise empfindlich kalt. Die Sommer sind nie heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm):  

Cervia Klima

Das Klima Cervias ist ein Übergangsklima von mediterranen Klima zum subtropischen Klima. Die Winter sind kalt und oft neblig, während die Sommer heiß und schwül sind. Im Schnitt fallen 700 mm Niederschlag, diese verteilen sich auf 78 Niederschlagstage. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Capo Circeo Klima

Das Klima ist sehr mild, aufgrund der Brise vom Meer. Die Sommertemperaturen befinden sich im angenehmen Bereich. Die Winter sind sehr mild. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Foligno Klima

Das Klima Folginos wird durch die Lage und der umgebenen Ebene beeinflusst. Grundsätzlich ist das Klima mild. Die Winter sind nicht allzu kalt und die Sommer sind eher feucht und durch hohe Temperaturen gekennzeichnet. Der Herbst ist wärmer als der Frühling. Der Frühling ist die feuchteste Jahreszeit im Jahreslauf. Frost und Nebel können zwischen November […]

Todi Klima

Das Klima der Stadt Todi ist subkontinental mit mediterranen Einschlägen. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Es gibt hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht das ganze Jahr über. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Spoleto Klima

Das Klima der umbrischen Stadt Spoleto ist gemäßigt und kontinental geprägt. die Jahrestemperatur beträgt 12,6 Grad. Klimatyp: Das Klima der Stadt Spoleto ist im wesentlichen ein subkontinentales Klima mit hohen jährlichen Temperaturschwankungen, zwischen Tag und Nacht. In den verschiedenen Stadtteilen herrschen verschiedenen Klimate. Am wärmsten ist es im Zentrum. Temperaturen: Im Winter sind die durchschnittlichen […]

San Gimignano Klima

Das Klima der Stadt ist gemäßigt mit starken mediterranen Einflüssen. Die Winter sind kühl und die Sommer sind heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Massa Maritima Klima

Das Klima der Stadt Massa Maritima ist gemäßigt mit mediterranen Einflüssen. Die Winter sind sehr kühl und die Sommer sind heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Spilamberto Klima

Das Klima der Stadt Spilamberto ist feucht und subtropisch. Die Winter sind kalt und die Sommer sind sehr heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Amelia

Amelia ist eine Stadt mit 11.897 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in derProvinz Terni in der italienischen Region Umbrien. Die Stadt ist Mitglied derCittàslow, einer 1999 in Italien gegründeten Bewegung zur Entschleunigung und Erhöhung der Lebensqualität in Städten durch Umweltpolitik, Infrastrukturpolitik, urbane Qualität, Aufwertung regionaler Erzeugnisse, Gastfreundschaft, Bewusstsein und landschaftliche Qualität. Geographie: Amelia liegt im südlichen Umbrien, 24 km westlich von Terni und etwa 100 Kilometer […]

Amelia Klima

Amelia liegt in der mediterranen Klimazone. Das Klima wird von der Höhenlage und der weiten Entfernung zum Meer beeinflusst. Im ganzen fällt das Wetter kontinentaler aus. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß, mit hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Im Schnitt regnet es 905 mm. Der trockenste Monat ist der Juli mit 35 […]

San Miniato Klima

Das Klima ist mediterran geprägt. Die Stadt liegt im Einzugsgebiet der Nordtoskanischen Ebene. Die Winter sind kalt bis kühl, jedoch kälter als an der Küste. Die Sommer sind heißer und drückender. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Monte Cimone Klima

Auf dem Monte Cimone (2165 m ü. d. NN.) liegt eine Station des örtlichen Wetterdienstes. Das Klima ist alpin, jedoch milder als in den Alpen, auf Grund der südlicheren Lage. Die Winter sind kalt und frostig mit insgesamt 71 Frosttagen. Die Frühlinge sind kühl mit 38 Frosttagen. Der Sommer ist sehr kurz und mild (für […]

Prato Klima

Das Klima von Prato wird von kalten Wintern und heißen Sommern beeinflusst. Die Rekordtemperaturen liegen bei -13,8°C (11.01.1985) und 41,0°C (07.07.1952). Im Stadtzentrum wurde eine Höchsttemperatur von 41,8°C (05.08.2003) registriert. Der Niederschlag summiert sich jährlich auf 950 mm. Der meiste Niederschlag fällt im Herbst und Frühling. Der Sommer ist die trockenste Jahreszeit. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: […]

Frosinone Klima

Das Klima Frohsinnes hat einen leichten kontinentalen Einfluss, aufgrund der Entfernung zum Meer und der Hanglage. Auch die Winde der Apennin haben einen erheblichen Einfluss auf das Klima. Winter: Die oft nebligen Wintern sind relativ kalt, besonders bei kaltem Luftmassen aus dem Osten. Sommer: Die Sommer sind heiß und schwül. In Frosinone kommt es häufig […]

Amatrice Klima

Das Klima liegt im mediterranen Einzugsbereich. Die Stadt liegt  955 m über den Meeresspiegel. Amatrice weist ein bereits kontinentales Klima auf, was in der Apennin-Region nicht ungewöhnlich ist. Vergleichbar sind die Winter und Sommer mit denen in der Oberrheinischen Tiefebene in Deutschland. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Niederschlag (mm):  

Sezze Klima

Die Stadt Sezze in der italienischen Region Latium hat ein mediterranes Klima. Die Lage begünstigt das milde Klima, denn die umliegenden Hügel und Berge schirmen kalte Nordwinde ab. Somit sind die Winter mild und nicht zu kalt und die Sommer nicht zu heiß. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Voghiera Klima

Das Klima ist subtropisch mit leicht kontinental geprägten Zügen. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß, während es in den heißen Jahreszeiten zu hohen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht kommen kann. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Borgo a Mozzano Klima

Die Stadt hat ein mildes Klima. Die Lage im Tal des Serchios und die Nähe zum Meer wird parallel durch die Aquatische Alpen vor kalten Winden geschützt. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Lucca Klima

Das Klima in Lucca ist mediterran und liegt im Einzugsgebiet des Tyrrhenischen Meeres. Allerdings sind die Winter etwas kühler, als an der Küste. Die Sommer hingegen weisen teils eine höhere Temperatur auf, als an den Strandpromenaden der Küsten. Der Frühling und der Herbst sind mild. Im Jahr gibt es 100 Regentage. Die meisten Regentage gib […]

Podenzana Klima

Das Klima ist ein Übergangsklima von gemäßigten zum mediterran. Die Winter sind etwas kühler, als in Aulla und die Sommer milder ausgeprägt. Das Klima gehört zur gemäßigten Klimazone. Der Niederschlag summiert sich jährlich auf 927 mm. Der trockenste Monat ist der Juli mit 31 mm und der meiste Niederschlag fällt in den Monaten Oktober (119 […]

Anzola dell’Emilia Klima

Das Klima von Anzola dell’Emilia ist subtropisch. Die Winter sind kühl und die Sommer sehr heiß. Mit Bologna gehört die Stadt zum Hitzepol der Emilia-Romagna. Der Durchschnittswert von Juli und August beträgt 33°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Fiorenzuola d’Arda Klima

Das Klima ist gemäßigt und subtropisch. Die Winter sind kalt bis kühl und die Sommer sehr heiß. Die Stadt gehört zu den Hitzepols der Region Emilia-Romagna, dies erkennt man am Durchschnittswert des Monates August. Die Rekordtemperaturen betragen +43°C und -17°C. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Ramiola Klima

Das Klima in Fornovo di Taro ist gemäßigt. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß und trocken. Im Herbst und Winter kann es zu starker Nebelbildung kommen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Fornovo di Taro Klima

Das Klima in Fornovo di Taro ist gemäßigt. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß und trocken. Im Herbst und Winter kann es zu starker Nebelbildung kommen. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Reggio nell’Emilia Klima

Das Klima in der Stadt Reggio nell’Emilia ist subtropisch. Die Wintertemperaturen sind etwas wärmer, als in der restlichen Emilia-Romanga. Die Sommer sind lang und sehr heiß, vor allem ist der August mit 33°C einer der heißesten Durchschnittstemperaturen in Norditalien. Klimtabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Max. Höchsttemperaturen:  

Rieti Klima

Das Klima in Rieti ist kontinental. Die Winter dauern im Schnitt 140 Tage und sind kalt. Die Sommer sind heiß mit starken Temperaturschwankungen. Durchschnittlich dauern die Sommer 100 Tage. Pro Jahr fallen im Schnitt ca. 1000 mm Niederschlag. Das Maximum ist im Herbst und späten Frühjahr. Der trockenste Monat ist der Juli. Schneefälle sind im […]

Comacchio Klima

Das Klima in Comacchio ist gemäßigt. Die Winter sind kühl und die Sommer heiß. Im Sommer gibt es Mückenplagen. Der Niederschlag verteilt sich subtropisch über das Jahr. Klimatabellen: Lufttemperatur (1990-2015): Lufttemperatur (1961-1990): Sonnenstunden: Wassertemperatur:  

Borgo San Lorenzo Klima

Das Klima ist subtropisch mit teilweise kontinentale Einschlägen im Winter. Die Winter sind kalt und die Sommer heiß. Es entstehen hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, dies vor allem in Sommer. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Rolo Klima

Das Klima in Rolo ist subtropisch mit kontinentalen Einschlägen im Winter, typisch für die Po-Ebene. Die Winter sind kalt und neblig und die Sommer heiß und mit teilweise stark auftretenden Gewitterstürmen gezeichnet. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:  

Tivoli Klima

Das Klima von Tivoli ist mediterran mit heißen Sommern und kalten bis milden Wintern. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden:   

Frascati Klima

 Der Sommer ist heiß und trocken, der Winter mild und regnerisch, dabei können die Temperaturen gelegentlich unter 0°C fallen. Die Durchschnittstemperatur ist um 4°C kühler als in Rom. Im laufe des Jahres fallen im Durchschnitt 700 bis 80 mm Niederschlag. Im Winter schneit es selten und nur im Fall bei intensiver Kälte, diese sind meist […]

Castel Gandolfo Klima

Das Klima in Castel Gandolfo ist mediterran. Die Winter sind mild und die Sommer heiß und windig. Der Scirocco wird von den umliegenden Bergen abgehalten, deshalb wird es im Sommer nicht drückend heiß, wie in der nahegelegene Metropole Rom. Der Sommer ist heiß und trocken. Im Sommer sind Temperaturspitzen von 35°C-37°C nur im seltenen Fällen […]

Grottaferrata Klima

Die Stadt Grottaferrata liegt 300-400 m ü. NN. Der Sommer ist heiß und trocken, der Winter mild und regnerisch, dabei können die Temperaturen gelegentlich unter 0°C fallen. Die Durchschnittstemperatur ist um 4°C kühler als in Rom. Im laufe des Jahres fallen im Durchschnitt 700 bis 80 mm Niederschlag. Im Winter schneit es selten und nur […]

Terracina Klima

Das Klima in Terracina ist mediterran. Die Winter sind mild und die Sommer heiß. Im Sommer steigen die Temperaturen zwischen 30°C und 35°C. Der jährlich Niederschlag liegt zwischen 800 mm und 1000 mm. Klimatabellen: Lufttemperatur: Sonnenstunden: Sonneneinstrahlung %: Wassertemperatur:  

Latina Klima

Latina liegt in der mediterranen Klimazone mit milden Wintern und heiß-trockenen Sommern. Die Monti Lepini halten die kalten Ostwinde ab und das Tyrrhenische Meer mildert den Winter. Die Stadt hat ein mildes Klima. Frühling und Herbst sind am angenehmsten, dennoch kann es neben den warmen Temperaturen ach einige Regenschauer geben. Der Sommer ist sehr heiß, […]