Castel del Monte

Eine anderen Abstecher führt von Barletta über Andrea zum 28 km entfernten Castel del Monte, der sicher eindrucksvollsten mittelalterlichen Burg Süditaliens. Weiterhin sichtbar überragt das aus hellem Kalkstein in 540 m Höhe erbaute Kastell die kahlen Hügellandschaft der Murgia. Kaiser Friedrich II. ließ es ab 1240 erbauen. Die wuchtige, von acht Türmen umschlossene Anlage war wohl als Jagdschloss geplant. Soweit sich aus dem erhaltenen Bauwerk erschließen lässt, war das Kastell mit allem Luxus zu jener Zeit ausgestattet. 1996 wurde es von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Klima:

Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
12°C13°C16°C20°C25°C30°C33°C34°C28°C23°C17°C13°C
6°C6°C7°C10°C14°C18°C22°C23°C18°C14°C10°C5°C

 

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a2/Castel_del_Monte_-_Apulia.JPG

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6c/Castel_del_Monte_von_weitem.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/4e/Castel_Del_Monte_June1997.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/40/Andria_panorama_Castel_del_monte.JPG

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/91/Castel_del_Monte_Innenhof.jpg